Archiv – Kirchhundem

Andreas Reinéry: noch keine Entscheidung getroffen

Andreas Reinéry: noch keine Entscheidung getroffen

Kirchhundem – Ja oder Nein? In der Ratssitzung am 12. Dezember wurde Bürgermeister Andreas Reinéry darauf hingewiesen, er „wolle bis Jahresende seine Entscheidung bekanntgeben, ob er sich zur Wahl stelle“.
Andreas Reinéry: noch keine Entscheidung getroffen
In der Pfarrkirche St. Peter und Paul Kirchhundem zu sehen

In der Pfarrkirche St. Peter und Paul Kirchhundem zu sehen

Kirchhundem – In der hiesigen Region ist die Krippe in der Pfarrkirche St. Peter und Paul Kirchhundem vermutlich die einzige Wandelkrippe, in der vom 1. Advent bis mindestens Mitte Januar unterschiedliche Bibelszenen zu sehen sind.
In der Pfarrkirche St. Peter und Paul Kirchhundem zu sehen
Start ins Jubiläumsjahr

Start ins Jubiläumsjahr

Würdinghausen – Im Jahr 2020 wird der Ort Würdinghausen „750“ Jahre alt. Dieses Jubiläum wird über das ganze Jahr mit vielfältigen Veranstaltungen gefeiert.
Start ins Jubiläumsjahr

Große Krippe im Gräftenhaus der Adolphsburg

Oberhundem - Eine simmungsvolle Überraschung bereiteten die Bewohner der Adolphsburg den Teilnehmern des Oberhundemer Adventsfensters: Die Familie Meyer hatte im adventlich geschmückten Gräftenhaus eine große Krippe aufgestellt.
Große Krippe im Gräftenhaus der Adolphsburg

„Spiel mir das Lied vom Film“

Silberg – Der Kulturverein MuT-Sauerland eröffnet die Theatersaison 2020 am Sonntag, 5. Januar, um 17 Uhr mit einem hochklassigem Musikevent.
„Spiel mir das Lied vom Film“

Mitarbeiter in Würdinghausen erfüllen Wünsche

Würdinghausen/Plettenberg – Mitarbeiter der Schürholz-Gruppe im polnischen Sroda Slaska spenden schon seit einigen Jahren in der Weihnachtszeit Artikel und Geld an Waisenhäuser in der Umgebung.
Mitarbeiter in Würdinghausen erfüllen Wünsche

Theaterverein Oberhundem spielt für Seniorenheimbewohner

Oberhundem – Eine vorweihnachtliche Freude machte wieder der Theaterverein Oberhundem Bewohnern der Alten- und Pflegeheime „Bremmsche Stiftung“ Silberg, „Josefinum“, Altenhundem und „focus-Wohnhaus Lehmbergstraße“, Grevenbrück.
Theaterverein Oberhundem spielt für Seniorenheimbewohner

Bürgermeister sagt „Dankeschön“ für ehrenamtliches Engagement

Kirchhundem - Bürgermeister und Nikolaus besuchten die ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer.
Bürgermeister sagt „Dankeschön“ für ehrenamtliches Engagement

Brachthauser "Kleine Strolche" für "Aktion Lichtblicke" aktiv

Brachthausen - „Kinder helfen Kindern“: Unter dieses Motto stellte der Kindergarten „Kleine Strolche“ Brachthausen eine Initiative in der Adventszeit.
Brachthauser "Kleine Strolche" für "Aktion Lichtblicke" aktiv

Kerstin Stahl gibt Konzert in Attendorn

Kirchhundem/Attendorn – Kerstin Stahl ist im Kreis Olpe angekommen. Beruflich seit einem Jahr als Angestellte im Rathaus Kirchhundem – aber auch musikalisch. Kerstin Stahl ist Sängerin. „Ja, ich werde auch im Kreis Olpe schon öfter ein
Kerstin Stahl gibt Konzert in Attendorn

Fünf Einbrüche in Kindergärten im Sauerland: Kripo prüft Zusammenhang

Lennestadt/Kirchhundem - Insgesamt fünf Einbrüche in Kindergärten ereigneten sich laut Polizei in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag im Bereich Lennestadt/Kirchhundem.
Fünf Einbrüche in Kindergärten im Sauerland: Kripo prüft Zusammenhang

Schutzzone für Kohlhagen gefordert

Brachthausen – Bürgermeister Andreas Reinéry hatte in der Heinsberger Bürgerversammlung Windenergie als „emotionales, hochexplosives Thema“ bezeichnet, das „Orte und Familien zerreiße“. In der Schützenhalle in Brachthausen stand die Windenergie …
Schutzzone für Kohlhagen gefordert

Handwerk verleiht Reinhard Hesse den Goldenen Meisterbrief

Welschen Ennest - Reinhard Hesse, Bäckermeister aus Welschen Ennest, setzt klare Prioritäten: Am Nikolaustag, 6. Dezember, hatte die Handwerkskammer Südwestfalen zu einer Jubiläumsfeier in die Festhalle nach Hüsten eingeladen. Traditionell zum …
Handwerk verleiht Reinhard Hesse den Goldenen Meisterbrief

Sekundarschule Hundem-Lenne gewinnt Klimaschutzpreis

Kirchhundem – Bürgermeister Andreas Reinéry und Achim Loos von innogy SE freuten sich, die Preisträger des „innogy Klimaschutzpreises 2019“ in der Gemeinde Kirchhundem in einer kleinen Feierstunde in der Sekundarschule Hundem-Lenne auszeichnen zu …
Sekundarschule Hundem-Lenne gewinnt Klimaschutzpreis

Musik eröffnet Würdinghauser Jubiläumsjahr

Würdinghausen – Im Jahr 2020 feiert Würdinghausen sein 750-Jähriges Bestehen. Geplant sind eine ganze Reihe von Veranstaltungen im gesamten Jahr.
Musik eröffnet Würdinghauser Jubiläumsjahr

Kirchhundemer Gemeinderat streicht Beigeordneten aus Stellenplan

Kirchhundem – Für Konrad Schlechtinger, Leiter des Fachbereichs 2 in der Kirchhundemer Gemeindeverwaltung, war es am Donnerstag der vorletzte Arbeitstag und die letzte Ratssitzung: Der Silberger ist in den Ruhestand getreten. Der Rat auch. Mit der …
Kirchhundemer Gemeinderat streicht Beigeordneten aus Stellenplan

Gemischter Chor veranstaltet Konzert auf Kohlhagen

Kohlhagen – Zwischen den Jahren ist  Zeit für Entspannung und innere Einkehr. Genau der richtige Termin für ein Konzert.
Gemischter Chor veranstaltet Konzert auf Kohlhagen

Schrabben Hof in Silberg: turbulentes Programm "zwischen den Jahren"

Silberg - Nein, es ist noch nicht Silvester - aber diese Party am 28. Dezember fühlt sich fast so an. Das Theater des Schrabben Hofs in Silberg taucht in eine brodelnde Clubatmosphäre. Und die feurigen Klänge, die von der Bühne ausgehen, erinnern an …
Schrabben Hof in Silberg: turbulentes Programm "zwischen den Jahren"

Windkraft-Debatte nimmt Fahrt auf: Viele Heinsberger in Sorge um die Dorfgemeinschaft

Heinsberg – Verweht die Windenergie die Heinsberger Dorfgemeinschaft? Mit dieser Sorge verließen die meisten der 70 Teilnehmer die Bürgerversammlung im VfL-Clubhaus. Bürgermeister Andreas Reinéry mahnte zu gegenseitigem Respekt und zum "offenen, …
Windkraft-Debatte nimmt Fahrt auf: Viele Heinsberger in Sorge um die Dorfgemeinschaft

Sekundarschule Hundem-Lenne gewinnt Klimaschutzpreis

Kirchhundem - Bürgermeister Andreas Reinéry und Achim Loos von innogy SE freuten sich die Preisträger des „innogy Klimaschutzpreises 2019“ in der Sekundarschule Hundem-Lenne auszeichnen zu dürfen. 
Sekundarschule Hundem-Lenne gewinnt Klimaschutzpreis