Archiv – Kirchhundem

Bei "Schrabbenkram und Dönekes" wird es schräg

Bei "Schrabbenkram und Dönekes" wird es schräg

Silberg - Es wird schräg bei der nächsten Folge der Reihe "Schrabbenkram und Dönekes" am 2. August. Ulrike Wesely und Jutta Kunze freuen sich ab 18 Uhr auf ihre Gäste, bei denen sich alles um die Säge dreht - genauer gesagt, um die Geschichte der …
Bei "Schrabbenkram und Dönekes" wird es schräg
"Wo die Wälder Wache halten" - Ohrwurm aus Kirchhundem gibt es jetzt auf CD

"Wo die Wälder Wache halten" - Ohrwurm aus Kirchhundem gibt es jetzt auf CD

Kirchhundem - Es wurde der Hit im Kirchhundemer Karneval der 1980er Jahre. Das von Manfred Beckmann komponierte und getextete Lied „Wo die Wälder Wache halten“ begeisterte Jung und Alt und wurde zu allen möglichen Anlässen gespielt und gesungen. So …
"Wo die Wälder Wache halten" - Ohrwurm aus Kirchhundem gibt es jetzt auf CD
Kulturgut Schrabben Hof wird barrierefrei

Kulturgut Schrabben Hof wird barrierefrei

Silberg – Das Kulturgut „Schrabben Hof“ in Silberg vorzustellen, hieße Eulen nach Athen tragen. Aber das ehemalige Gutshaus mit Nebengebäuden trägt einen schwarzen Fleck auf der weißen Weste: Es ist nicht barrierefrei. Noch nicht. Denn Mitte …
Kulturgut Schrabben Hof wird barrierefrei

Workshop im stillen Schwarzbachtal bei Heinsberg

Heinsberg – Einen „bewegten“ Workshop in der Natur veranstalten Tourist-Information Lennestadt & Kirchhundem und Sauerland-Coach Sabine Falk am Samstag, 1. August, im Schwarzbachtal bei Heinsberg.
Workshop im stillen Schwarzbachtal bei Heinsberg

Sommerfeeling mit Akkordeonklängen im Schrabben Hof

Silberg - Das Motto am kommenden Sonntag, 26. Juli, im Kulturgut Schrabben Hof lautet "Sommerfeeling mit Akkordeonklängen". Gäste können sich im improvisierten Biergarten auf Livemusik freuen oder in der Trödelscheune nach Schätzen stöbern.
Sommerfeeling mit Akkordeonklängen im Schrabben Hof

Hubschrauber zweimal nach schweren Motorrad-Unfällen im Einsatz - Bikerin (20) gegen Baum geschleudert

Nach zwei schweren Motorrad-Unfällen im Sauerland waren am Mittwoch Rettungshubschrauber im Einsatz. Ein 48-jähriger Mann und eine 20-jährige Frau wurden bei Unfällen am Rhein-Weser-Turm und am Lenscheid schwer verletzt.
Hubschrauber zweimal nach schweren Motorrad-Unfällen im Einsatz - Bikerin (20) gegen Baum geschleudert

KaFiP Heinsberg spendet 500 Euro an Warenkorb

Heinsberg - Die KaFiP Heinsberg (Katholische Frauen im Pastoralverbund) ist eine Gemeinschaft von Heinsberger Frauen in der örtlichen Pfarrgemeinde. Mit den Mitgliedsbeiträgen und eingesammelten Spenden unterstützt die KaFiP unter anderem karitative …
KaFiP Heinsberg spendet 500 Euro an Warenkorb

Schützenverein spendet an KAB Welschen Ennest

Welschen Ennest - Eine Spende in Höhe von 250 Euro erhielt das Weltnotwerk der KAB (katholische Arbeitnehmerbewegung) in Welschen Ennest. Im Gegenzug fanden rund siebzig gebrauchte Stühle eine neue Aufgabe in der Schützenhalle des Vereins.
Schützenverein spendet an KAB Welschen Ennest

Zukunftsprojekt: Mit dem Rad durch den Heinsberger Tunnel von Heinsberg nach Röspe

Kirchhundem - Gut 30 Jahre herrschte reger Zugbetrieb auf der Bahnstrecke zwischen Altenhundem und Birkelbach. Nun haben sich die Bürgermeister Andreas Reinéry aus Kirchhundem und Henning Gronau aus der Gemeinde Erndtebrück getroffen, um sich ein …
Zukunftsprojekt: Mit dem Rad durch den Heinsberger Tunnel von Heinsberg nach Röspe

Pilgerwanderung entlang der hiesigen Seelenorte

Kirchhundem/Lennestadt - In unserer unmittelbaren Umgebung gibt es viel Schönheit zu entdecken - Schönheit, die in die Einfachheit führt, die zur Ruhe kommen lässt und der Seele Raum gibt, auf Reisen zu ge­hen. Einige besondere Orte wurden zu …
Pilgerwanderung entlang der hiesigen Seelenorte

Schützenverein feiert Hochamt und spendet an das Kinderhospiz Balthasar

Welschen Ennest - Durch das Coronavirus wurden alle Schützenfeste im Kreis Olpe abgesagt. Die Vereine lassen es sich jedoch nicht nehmen, unter Berücksichtigung der Abstands- und Hygieneregeln ihre Schützenhochämter zu feiern. Und so feierte auch …
Schützenverein feiert Hochamt und spendet an das Kinderhospiz Balthasar

Christdemokraten wollen alle Direktmandate erobern

Kirchhundem - Am Steinernen Kreuz auf der Höhe zwischen Würdinghausen und Saalhausen präsentierte der CDU-Gemeindeverband Kirchhundem seinen Bürgermeisterkandidaten und die Bewerber für die Kommunalwahl am 13. September.
Christdemokraten wollen alle Direktmandate erobern

SGV Welschen Ennest: 2021 wird „125 + 1“ gefeiert

Welschen Ennest – Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. „Dann feiern wir 2021 eben,125 + 1‘!“, lautet der humorvolle Tenor im Vorstand des SGV Welschen Ennest.
SGV Welschen Ennest: 2021 wird „125 + 1“ gefeiert

Gautam lässt sich beim Arbeiten zuschauen

Kirchhundem -Passanten und Autofahrer können sich am Kirchhundemer Rathaus ab und zu wieder an einer filigranen künstlerischen Tätigkeit erfreuen.
Gautam lässt sich beim Arbeiten zuschauen

Masken mit Logo für Feuerwehrnachwuchs

Kirchhundem - Die Kinder- und Jugendfeuerwehren der Gemeinde Kirchhundem sind ab sofort mit Coronaschutzmasken ausgestattet.
Masken mit Logo für Feuerwehrnachwuchs

B 517 wird für zwei Wochen gesperrt

Heidschott – Auf die Autofahrer kommen im Olpebachtal zwischen Kirchhundem und Welschen Ennest einige Einschränkungen zu.
B 517 wird für zwei Wochen gesperrt

TC Rahrbachtal bietet Schnuppertraining an

Rahrbach - Unter dem Motto „Spielend Tennis lernen“ macht der TC Rahrbachtal erstmals bei "Deutschland spielt Tennis" mit.
TC Rahrbachtal bietet Schnuppertraining an

SSV Hofolpe sammelt Altpapier

Hofolpe - Am Samstag wird in Hofolpe und Heidschott wieder Altpapier gesammelt.
SSV Hofolpe sammelt Altpapier

Sparkasse stellt 250.000 Euro Soforthilfe für Vereine bereit

Attendorn/Lennestadt/Kirchhundem - Mit einem Gesamtetat von 250.000 Euro unterstützt die Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem Vereine aus ihrem Geschäftsgebiet in der Corona-Krise. Die Hilfsmittel können ab Donnerstag, 9. Juli,  online …
Sparkasse stellt 250.000 Euro Soforthilfe für Vereine bereit

Nach SPD: Auch Grüne stehen hinter Andreas Reinéry

Kirchhundem - Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen stellt sich hinter Bürgermeister Andreas Reinéry für die Kommunalwahl 2020. „Wir wollen die gute und zukunftsweisende Arbeit von Andreas Reinéry noch weitere fünf Jahre im Rathaus sehen,“ so …
Nach SPD: Auch Grüne stehen hinter Andreas Reinéry