Archiv – Kirchhundem

Maschine in Papierfabrik im Sauerland gerät in Brand - Feuerwehr zu Großeinsatz alarmiert

Maschine in Papierfabrik im Sauerland gerät in Brand - Feuerwehr zu Großeinsatz alarmiert

Alarm am Mittag für die Feuerwehr Kirchhundem: In einer Papierfabrik geriet eine Maschine in Brand. Die Leitstelle löste einen Großeinsatz aus.
Maschine in Papierfabrik im Sauerland gerät in Brand - Feuerwehr zu Großeinsatz alarmiert
„DigiDocs“: Bürger stehen Mix aus Telemedizin und Präsenzsprechstunden aufgeschlossen gegenüber

„DigiDocs“: Bürger stehen Mix aus Telemedizin und Präsenzsprechstunden aufgeschlossen gegenüber

Die Bürger in Lennestadt und Kirchhundem stehen der Verknüpfung von Telemedizin und Präsenzsprechstunden „offen und aufgeschlossen“ gegenüber. Das ist das vorläufige Ergebnis einer Umfrage des „DigiDocs“-Forschungsprojektes zur Telemedizin, an dem …
„DigiDocs“: Bürger stehen Mix aus Telemedizin und Präsenzsprechstunden aufgeschlossen gegenüber
Sprechstunde mit Bürgermeister Björn Jarosz

Sprechstunde mit Bürgermeister Björn Jarosz

„Der beste Weg zu wissen, was die Bürgerinnen und Bürger in einer Kommune bewegt, ist immer der direkte Kontakt. Damit habe ich in der Zeit vor der Kommunalwahl im letzten Jahr gute Erfahrungen gemacht, die ich gerne weiterführen möchte“, so der …
Sprechstunde mit Bürgermeister Björn Jarosz

Kirchhundem: SPD und UK verzichten ebenfalls auf Haushaltsreden

Auch die SPD-Fraktion im Rat der Gemeinde Kirchhundem sowie die UK verzichteten wie zuvor schon CDU und Bündnis 90/Die Grünen auf ihre Haushaltsreden. Manuel Behle (SPD) und Christoph Henrichs (UK) stellten sie dem SauerlandKurier zur Verfügung.
Kirchhundem: SPD und UK verzichten ebenfalls auf Haushaltsreden

Grüne klagen gegen die Gemeinde Kirchhundem

Unter 14.3 der Tagesordnung war es mit der Harmonie im Kirchhundemer Gemeinderat vorbei. Bürgermeister Björn Jarosz gab bekannt, dass die Grünen Klage gegen die Gemeinde vor dem Verwaltungsgericht Arnsberg führen.
Grüne klagen gegen die Gemeinde Kirchhundem

Corona im Kreis Olpe: Inzidenz am Freitag leicht gesunken - meiste Infizierte seit drei Wochen

Seit fast einem Jahr bestimmt ein Thema das Leben im Kreis Olpe: Corona. Täglich begleiten uns Zahlen wie Neuinfektionen, Todesfälle oder der Inzidenzwert. Alle aktuellen Informationen von heute finden Sie in unserem News-Ticker.
Corona im Kreis Olpe: Inzidenz am Freitag leicht gesunken - meiste Infizierte seit drei Wochen

„Attraktivität der Gemeinde steigern“

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Rat der Gemeinde Kirchhundem wählt - wie vorab schon die CDU - den digitalen Weg, um ihre Stellungnahme zum Haushaltsentwurf 2021 abzugeben. Fraktionssprecher Mike Warnecke: „Um den Zahlen der Corona-Pandemie …
„Attraktivität der Gemeinde steigern“

„Haushalt enthält viele Unwägbarkeiten“

Corona verändert auch die üblichen politischen Gepflogenheiten. Die Kirchhundemer CDU-Fraktion verzichtet in der Ratssitzung am Donnerstag, 18. Februar, auf die übliche Haushaltsrede. „Um die Ratssitzung so kurz wie möglich zu halten“, heißt es in …
„Haushalt enthält viele Unwägbarkeiten“

UK will Bürgersteig für gefährliche Kreuzung

Für ausgesprochen „Fußgänger-feindlich“ erachten die Unabhängigen Kirchhundemer (UK) den Kreuzungsbereich Lümker Weg/Pfeifershof/Am Hamberg/Talstraße in Heinsberg. Fraktionsvorsitzende Christoph Henrichs aus Heinsberg formuliert für die Ratssitzung …
UK will Bürgersteig für gefährliche Kreuzung

Regenbogenflagge weht am 17. Mai am Rathaus

Eine eher unerwartete Diskussion entspann sich in der Sitzung des Kirchhundemer Haupt- und Finanzausschusses (HFA) in der Mensa der Sekundarschule. Auf Antrag einiger CDU-Ratsmitglieder unter Federführung von Peter Meyer soll am 17. Mai eine …
Regenbogenflagge weht am 17. Mai am Rathaus

HSG-Aktive Spenden Blut und retten Leben

Der DRK-Blutspendedienst aus Hagen weist immer wieder darauf hin, dass Blutspenden in Coronazeiten wichtiger denn je sind, und durch die hohen Standards auch nicht mit Risiken verbunden. Diesen Bitten kamen jetzt einige Aktive der HSG …
HSG-Aktive Spenden Blut und retten Leben

Kindergarten „Heinsberger Kuckucksnest“ feiert 50-Jähriges

Pandemie-bedingt konnte kein großes Fest gefeiert werden, aber die Erzieherinnen des Kindergartens haben sich eine Überraschung einfallen lassen: Die Familien wurden benachrichtigt, am Nachmittag zuhause zu sein und am Fenster Ausschau zu halten. …
Kindergarten „Heinsberger Kuckucksnest“ feiert 50-Jähriges

Kollision mit Mercedes: Corsa überschlägt sich und landet im Graben - drei Verletzte

Drei Leichtverletzte und rund 15.000 Euro Sachschaden - das sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagmittag auf der L728 bei Brachthausen ereignete.
Kollision mit Mercedes: Corsa überschlägt sich und landet im Graben - drei Verletzte

MuT Sauerland produziert zwei musikalische Karnevalsgrüße

„MuT tut gut“ nennt der in Silberg ansässige Verein Musik und Theater (MuT) Sauerland eine Veranstaltungsreihe. Diesmal hat sich der Verein gemeinsam mit dem „Trio Blond“ - wie könnte es anders sein - dem Karneval verschrieben. Wenn auch nur digital.
MuT Sauerland produziert zwei musikalische Karnevalsgrüße

Christa Gattwinkel gibt „vergessenen Kindern“ eine Stimme

Unter dem Motto „Vergessenen Kindern eine Stimme geben“ steht die Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien von Sonntag, 14. Februar, bis Samstag, 20. Februar. Im Kreis Olpe gibt Christa Gattwinkel aus Kirchhundem diesen Kindern eine Stimme - eine …
Christa Gattwinkel gibt „vergessenen Kindern“ eine Stimme

250.000 Euro für Kirchhundemer „Rathaus 2.0“

Rund 250.000 Euro lässt sich die Gemeinde Kirchhundem ihr „Rathaus 2.0“ kosten: 2017 wurde das benachbarte Haus Nr. 31 gekauft, nun soll es zum Arbeitsplatz für 15 Verwaltungsangestellte aus den Bereichen Gemeindewerke und IT werden.
250.000 Euro für Kirchhundemer „Rathaus 2.0“

Trotz Corona: Volksbank Bigge-Lenne präsentiert zufriedenstellendes Jahresergebnis 2020

Mitten im Lockdown der Corona-Pandemie blickt die Volksbank Bigge-Lenne dennoch auf ein zufriedenstellendes Geschäftsjahr 2020 zurück, wie Andreas Ermecke, Bernd Griese und Michael Griese, die Vorstände der Volksbank, berichten. „Ein …
Trotz Corona: Volksbank Bigge-Lenne präsentiert zufriedenstellendes Jahresergebnis 2020

100.000 Euro für Musikvereine in Lennestadt und Kirchhundem

Die Volksbank Bigge-Lenne fördert die von der Coronakrise betroffenen Musikvereine in Lennestadt und Kirchhundem: Stiftungsgelder in Höhe von insgesamt 100.000 Euro werden ausgeschüttet.
100.000 Euro für Musikvereine in Lennestadt und Kirchhundem

Schützen spenden 600 Euro an Kinderhospiz

Auch der Schützenverein Kohlhagen hat seine für den 9. Januar geplante Jahreshauptversammlung auf unbestimmte Zeit verschoben - und spendet 600 Euro an das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe.
Schützen spenden 600 Euro an Kinderhospiz