Archiv – Kirchhundem

Einbruch in Freizeitpark im Sauerland: Täter knacken Zigarettenautomaten

Einbruch in Freizeitpark im Sauerland: Täter knacken Zigarettenautomaten

Ein ungewöhnliches Ziel für einen Einbruch haben sich unbekannte Täter in den vergangenen Tagen im Sauerland gesucht: Sie stiegen in den PanoramaPark in Kirchhundem ein - und knackten dort einen Zigarettenautomaten.
Einbruch in Freizeitpark im Sauerland: Täter knacken Zigarettenautomaten
Kreisheimatbund vergibt erstmals „Heimat lebt“-Preis an Grundschulklasse

Kreisheimatbund vergibt erstmals „Heimat lebt“-Preis an Grundschulklasse

Eine besondere Premiere feierte jetzt der Kreisheimatbund Olpe (KHB). Nachdem in den vergangenen Jahren bereits mehrfach Schüler der weiterführenden Schulen und Studenten für herausragende Arbeiten zu historischen, geographischen, biologischen, …
Kreisheimatbund vergibt erstmals „Heimat lebt“-Preis an Grundschulklasse
Auto geht plötzlich in Flammen auf: Feuerwehr im Einsatz - Straße voll gesperrt

Auto geht plötzlich in Flammen auf: Feuerwehr im Einsatz - Straße voll gesperrt

Ein Auto, das plötzlich in Flammen aufging, musste die Feuerwehr am Dienstagnachmittag bei Kirchhundem-Varste löschen. Eine Straße musste voll gesperrt werden.
Auto geht plötzlich in Flammen auf: Feuerwehr im Einsatz - Straße voll gesperrt

Musikalisches Abendgebet an der Kirchhundemer Kreuzbergkapelle

„……und abends kann man unter deinem Himmel sitzen und sich freuen, dass wir sind und unter deinen Augen leben“, heißt es in einem Gedicht von Hanns Dieter Hüsch. Genau das ist das Ziel eines Abends an der Kirchhundemer Kreuzbergkapelle.
Musikalisches Abendgebet an der Kirchhundemer Kreuzbergkapelle

17 Heiligenfahnen vor der Pfarrkirche in Welschen Ennest gesegnet

Mit der Sonne um die Wette leuchteten am Sonntagvormittag 17 Heiligenfahnen auf dem Dorfplatz in Welschen Ennest, unterhalb der St. Johannes Baptist Pfarrkirche.
17 Heiligenfahnen vor der Pfarrkirche in Welschen Ennest gesegnet

Gemeinde baut in Kirchhundem einen Mehrgenerationenplatz

Die Gemeinde Kirchhundem setzt seit 2018 vor allem aus Geldern der Städtebauförderung in drei Orten Projekte um, die das zukünftige Leben in den jeweiligen Ortschaften nachhaltig prägen sollen.  
Gemeinde baut in Kirchhundem einen Mehrgenerationenplatz

Kirchhundem ändert Wahlbezirke zur Bundestagswahl am 26. September

Die Gemeinde Kirchhundem weist im Hinblick auf die am Sonntag, 26. September, stattfindende Bundestagswahl auf geänderte Wahlbezirkseinteilungen hin.
Kirchhundem ändert Wahlbezirke zur Bundestagswahl am 26. September

„Spatzennest“ Hofolpe ist zertifizierter Bewegungskindergarten

1945 gegründet, 1960 durch die Einweihung eines eigenen Gebäudes gefestigt, wurde der katholische Kindergarten St. Antonius „Spatzennest“ in Hofolpe am Dienstag als Bewegungskindergarten zertifiziert. Ein Jahr hatten die Vorbereitungen gedauert, um …
„Spatzennest“ Hofolpe ist zertifizierter Bewegungskindergarten

Erlebnisreich-spirituelle Wanderung im Schwarzbachtal bei Heinsberg

Verzaubern lassen konnten sich am Sonntag die knapp 20 Gäste bei der vom Kulturverein MuT Sauerland im Schwarzbachtal am Rothaarsteig angebotenen Veranstaltung der Reihe „Südwestfalen Sagenhaft“.
Erlebnisreich-spirituelle Wanderung im Schwarzbachtal bei Heinsberg

Pastoraler Raum Kirchhundem entwickelt Alternative zur üblichen Prozession

Schon zum zweiten Mal: Auch in diesem Jahr mussten die sonst üblichen Prozessionen zu Fronleichnam angesichts der Pandemie erneut ausfallen. Trotzdem kein Grund für die Gemeinden im Pastoralen Raum Kirchhundem, die Köpfe in den Sand zu stecken.
Pastoraler Raum Kirchhundem entwickelt Alternative zur üblichen Prozession

Umweltbus „Lumbricus“ macht Station an der Grundschule am Kreuzberg

Die Viertklässler der Grundschule am Kreuzberg hatten den „Lumbricus“, den Umweltbus der Natur- und Umweltakademie in NRW zu Besuch. 
Umweltbus „Lumbricus“ macht Station an der Grundschule am Kreuzberg

Bad am Rothaarsteig öffnet am Freitag die Türen

Das Bad am Rothaarsteig öffnet am Freitag, 18. Juni, nach über einem Jahr Corona-Pause seine Türen wieder für den öffentlichen Schwimmbetrieb.
Bad am Rothaarsteig öffnet am Freitag die Türen

Sportverein Brachthausen-Wirme entwickelt neues Corona-konformes Angebot

Mit seinem neuen Breitensport-Angebot bietet der Sportverein Brachthausen-Wirme ein Gruppentrainingsprogramm, das an die besonderen Corona-Bedingungen angepasst ist.
Sportverein Brachthausen-Wirme entwickelt neues Corona-konformes Angebot

Schützenverein Würdinghausen stellt Aktionen am Festwochenende vor

Vom 18. bis 20. Juni würde in Würdinghausen Schützenfest gefeiert. Zum zweiten Mal in Folge fällt dieses nun aufgrund der noch immer anhaltenden Corona-Pandemie aus.
Schützenverein Würdinghausen stellt Aktionen am Festwochenende vor

Tourist-Info Lennestadt Kirchhundem präsentiert neue Veranstaltungsreihe

Zum ersten Mal präsentiert die Tourist-Information Lennestadt & Kirchhundem die Veranstaltungsreihe „Natürlich inspiriert“ für Einheimische und Gäste. 
Tourist-Info Lennestadt Kirchhundem präsentiert neue Veranstaltungsreihe

KAB Welschen Ennest feiert traditionelle Andacht an Antoniuskapelle

Die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) feiert traditionell am Fest des hl. Antonius eine Andacht. In diesem Jahr steht diese Tradition unter dem Leitwort „ Was mich trägt“.
KAB Welschen Ennest feiert traditionelle Andacht an Antoniuskapelle

WALDerLEBENpfad rund um Kirchhundemer Kreuzberg nimmt Formen an

Nachdem im Jahr 2019 bereits ein Waldklassenzimmer auf dem Kirchhundemer Kreuzberg erbaut worden ist, soll nun nach und nach ein WALDerLEBENpfad rund um den Kreuzberg und das Kirchhundemer Hölzchen entstehen. Der Anfang ist bereits gemacht.
WALDerLEBENpfad rund um Kirchhundemer Kreuzberg nimmt Formen an

Erzbischof Becker weiht Geistliches Zentrum auf dem Kohlhagen ein

 „Alles im Zeitplan“ meldet die Pfarrgemeinde Kohlhagen beim Bau des Geistlichen Zentrums an der Wallfahrtskirche St. Mariä Heimsuchung.
Erzbischof Becker weiht Geistliches Zentrum auf dem Kohlhagen ein

Defibrillator in Würdinghausen ist 24 Stunden erreichbar

„Wir gehen nach Möglichkeit in kleinere Orte, in denen es noch keine Defibrillatoren gibt und suchen dort zentrale, von vielen Menschen angesteuerte Punkte“, nennt Kevin Schulte, Geschäftsführer von SPConceptmarketing aus Rönkhausen, als Konzept für …
Defibrillator in Würdinghausen ist 24 Stunden erreichbar

MuT-Sauerland lädt zu einer „verwunschenen Wanderung“ im Schwarzbachtal

„Verwunschen“ – so lautet eine Erzähl- und Erlebniswanderung, die der Silberger Musik- und Theaterverein MuT-Sauerland im Rahmen des Erzählfestivals „Südwestfalen Sagenhaft“ in diesem Jahr wieder an verschiedenen Naturorten veranstaltet.
MuT-Sauerland lädt zu einer „verwunschenen Wanderung“ im Schwarzbachtal