1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Kirchhundem

Bewerbung möglich

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Mit dem RWE Klimaschutzpreis werden jedes Jahr in der Gemeinde Kirchhundem beispielhafte Ideen und Projekte zum Umwelt- und Klimaschutz ausgezeichnet.

Kirchhundem.

Wer in diesem Jahr zum Beispiel Maßnahmen zur energetischen Gebäudesanierung, zur Schaffung neuer Grün- und Erholungszonen oder andere Umwelt- und Naturschutzprojekten durchgeführt hat, kann sich mit diesen Projekten für den Klimaschutzpreis bewerben. Wettbewerbsbeiträge können noch bis 30. Oktober bei der Gemeinde Kirchhundem eingereicht werden. Eine Teilnahme am Wettbewerb lohnt sich auf jeden Fall – nicht nur für die Umwelt, sondern auch für den Geldbeutel. Denn die RWE Deutschland AG, die den Klimaschutzpreis gemeinsam mit der Gemeinde Kirchhundem auslobt, stellt für den Wettbewerb ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 1000 Euro zur Verfügung.

Susanne Kues-Gertz, % 02723/608803, www.kirchhundem.de

Auch interessant

Kommentare