Erster Kneipengottesdienst in Rahrbach

„Bier und Beten“

Unter dem Motto „Bier und Beten“ findet der erste Kneipengottesdienst in der Gaststätte Rahrbacher Hof statt.

Rahrbach. Mit dem Bier in der Hand beten – geht das? Ja, meint das Team der Mittendrin-Wortgottesdienste im Rahrbachtal und lädt zum ersten Kneipengottesdienst ein. ...

Rahrbach. Mit dem Bier in der Hand beten – geht das? Ja, meint das Team der Mittendrin-Wortgottesdienste im Rahrbachtal und lädt zum ersten Kneipengottesdienst ein.

Unter dem Motto „Bier und Beten“ wird am Sonntag, 27. Januar, um 18 Uhr der erste Kneipengottesdienst in der Gaststätte Rahrbacher Hof (Pano) stattfinden.

„Dabei wollen wir nicht nur einen Gottesdienst in der Kneipe feiern, sondern die Atmosphäre und das Lebensgefühl der Gaststätte mit Elementen eines Gottesdienstes verbinden,“ erklärt Veronika Vielhaber vom Mittendrin-Team. „Die Kneipe steht für Gemeinschaft, Feier, aber auch für intensive Gespräche und den Austausch untereinander. Diese Elemente wollen wir aufgreifen.“

Der Rahmen soll bewusst locker gestaltet sein. Dies gilt auch für die passende Kneipen-Musik, die von Felix Färber aus Welschen Ennest gestaltet wird.

Nach verschiedenen Gottesdiensten im Freien, auf dem Dorfplatz in Welschen Ennest oder bei den Windrädern auf dem Engelsberg und Gottesdiensten mit eher ungewöhnlichen Themen ist dies eine weiteres Experiment, Leben und Glauben in neuer Form zu verbinden. Dies ist auch ein Ziel der Mittendrin-Reihe, die mit einfachen, aber auch vielfältigen Formen, modernen Texten und moderner Musik ein Angebot für Suchende sein will. Weitere Mittendrin-Gottesdienste sind geplant für Aschermittwoch, 6. März, in der Pfarrkirche Rahrbach und für Sonntag, 28. April, unter dem Thema „FrauenWorte“ in der Pfarrkirche Welschen Ennest. Nach der Sommerpause folgt dann am Sonntag, 22. September, voraussichtlich im Freien das Thema „Lebensmelodie – Lobe den Herrn, meine Seele“ und am Sonntag, 24. November, in der Welschen Ennester Kirche unter dem Motto „Warum?– Wenn der Glaube auf die Probe gestellt wird“.

Die Gottesdienste beginnen jeweils um 18 Uhr.

Info: www.prkh.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare