1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Kirchhundem

Crowdfunding-Summe in Welschen Ennest mit 15.000 Euro deutlich übertroffen

Erstellt:

Von: Hartmut Poggel

Kommentare

Die Dorf-AG Welschen Ennest bedankt sich bei den Spendern für die große Unterstützung
Die Dorf-AG Welschen Ennest bedankt sich bei den Spendern für die große Unterstützung. © Privat

Die Dorf AG Welschen Ennest plant eine wetter- und jahreszeitlich nutzbare Bühnenüberdachung auf dem Dorfplatz. Seit Jahresbeginn 2021 sind Planungen und diverse Genehmigungen auf den Weg gebracht worden, „alles läuft etwas zähflüssig, aber es läuft“, so die Dorf-AF „Impulse für Welschen Ennest“.

Welschen Ennest - Und weiter: „Auch derartige Vereinsinvestitionen sollten mit einer soliden Finanzierung begleitet werden. Neben diversen Spenden ist die gerade abgeschlossene Crowdfunding-Aktion mit der Volksbank Bigge-Lenne ein wesentlicher Baustein der Finanzierung. Der Dorf-AG-Vorstand freut sich riesig über die erfolgreich beendete Spendenaktion. Das gesteckte Ziel wurde um 5000 mit insgesamt 15.000 Euro weit übertroffen.“ AG-Vorsitzender Reinhard Hesse: „Von selbst ist diese stolze Summe sicher nicht zustande gekommen. Persönliche Ansprachen und ein immer wieder erinnernder Aufruf über die Medien führten dann zu diesem Erfolg. Herzlichen Dank sagen wir allen Spendern aus unserem Dorf und auch darüber hinaus. Ein besonderer Dank geht an die Volksbank Bigge-Lenne, die den Betrag mit 6100 auf insgesamt 15.000 Euro aufgestockt hat. Ein Jubiläums-Sonderbonus von 1000 Euro erhöht die Gesamtsumme dann letztlich auf 16.000 Euro.“

Auch interessant

Kommentare