1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Kirchhundem

Erzähltag auf dem Schrabben Hof in Silberg

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Hartmut Poggel

Kommentare

Erzählerin Tanja W. Schreiber verzaubert die Besucher auf dem Spielplatz des Kulturguts Schrabben Hof in Silberg mit ihren Geschichten
Erzählerin Tanja W. Schreiber verzaubert die Besucher auf dem Spielplatz des Kulturguts Schrabben Hof in Silberg mit ihren Geschichten. © MuT-Sauerland

Das Erzählfestival „Südwestfalen Sagenhaft“ geht in die nächste Runde. Diesmal ist Schrabben Hof in Silberg der „Tatort“.

Silberg - Das Team von MuT-Sauerland hat am Sonntag, 15. August, ein buntes Kulturangebot vorbereitet. Im Rahmen des Erzählfestivals „Südwestfalen Sagenhaft“ steht an diesem Tag die Kunst des Erzählens im Vordergrund. Ab 11.30 Uhr sind Biergarten, Museum und Trödelscheune auf dem Schrabben Hof geöffnet.

Im Biergarten sorgt Pianist Joe Baker ab 13.30 Uhr für Sommerfeeling. Um 14.30 Uhr startet eine Kräuterwanderung mit Erzählung unter Leitung von Kräuterpädagogin Gudrun Hieber. Um 15.30 Uhr verzaubert Erzählerin Tanja W. Schreiber auf dem Spielplatz des Kulturguts mit ihren Geschichten.

Der Eintritt ist frei, das Künstlerteam freut sich über eine Spende. Es gelten die üblichen Coronaregeln.

Gefördert wird das Projekt „Südwestfalen Sagenhaft“ vom NRW-Ministerium für Kultur und Wissenschaft, der Kulturrgegion Südwestfalen, dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) und dem Kreis Olpe.

Mehr Infos gibt es unter www.mut-sauerland.de

Auch interessant

Kommentare