Dorfgemeinschaftshalle Oberhundem um eine Attraktion reicher

Eugen Sacala schenkt Dorfverband ein Gemälde

Große Freude kbei Guido Schwermer (r.): Eugen Sacala aus Altenhundem schenkte dem Vorsitzenden des Ortsverbandes Oberhundem ein Bild für die Gemeinschaftshalle. Foto: Ortsverband Oberhundem   

Altenhundem/Oberhundem - Die Dorfgemeinschaftshalle in Oberhundem wird um eine Attraktion reicher.

Der Altenhundemer Eugen Sacala schenkte dem Ortsverband Oberhundem, Träger der Halle, ein von ihm gemaltes Bild, das einen über die Wälder schauenden Wanderer während einer kurzen Rast zeigt. 

Guido Schwermer, Vorsitzender des Ortsverbandes, nahm das außergewöhnliche Geschenk dankend entgegen und sagte, dass das Bild im Speiseraum einen Ehrenplatz erhalten werde, „denn hier haben alle etwas mehr Zeit, um es in Ruhe auf sich wirken zu lassen“. 

Der Kontakt zu dem leidenschaftlichen Hobbymaler aus Altenhundemer kam während der Oberhundemer Meilerwoche zustande. Dort trafen sich der 80-Jährige und sein ehemaliger Arbeitskollege und Freund Wendelin Kebbe und machten den „Deal“ fest.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare