Benolper Schützen feiern an drei Tagen

Freude aufs Fest

Für das Königspaar Thomas und Manuela Weidebach endet die Regentschaft.

Die letzten Tage der Regentschaft des amtierenden Königspaares Thomas und Manuela Weidebach gehen dem Ende zu.

Benolpe.

Am Wochenende nach Pfingsten findet das traditionelle Schützenfest in Benolpe statt. Am Freitag, 13. Juni, marschieren die Schützen um 10 Uhr los. Unter Leitung von Ekkehard Kästel wird der Musikverein Saßmicke die Festmusik gestalten. Nachdem die Majestäten abgeholt wurden, ziehen die Schützen zur Vogelstange auf der Hardt. Hier wird zunächst die Nachfolge des Jungschützenkönigs Tim Müller ermittelt und im Anschluss die des noch amtierenden Königs. Nach der Proklamation geht es zurück zur Schützenhalle, wo beim Schützenball die neuen Regenten gefeiert werden.

Der Samstag startet mit dem Festzug um 15 Uhr. Wenn nach der Königspolonäse, die um 19 Uhr durchgeführt wird, die Tanzmusik aufspielt, kann man noch bis spät in die Nacht das Tanzbein schwingen. Am Sonntag beginnt die Schützenmesse um 9 Uhr. Anschließend folgt der Frühschoppen, in dessen Verlauf gegen 11.30 Uhr viele Schützen für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare