Brachthauser Sänger haben Gäste eingeladen

Gemischter Chor veranstaltet Konzert auf Kohlhagen

Der Gemischte Chor Brachthausen lädt zum Weihnachtskonzert auf dem Kohlhagen ein.

Kohlhagen – Zwischen den Jahren ist  Zeit für Entspannung und innere Einkehr. Genau der richtige Termin für ein Konzert.

Ganz ohne adventliche Hektik können die Besucher des Weihnachtskonzerts in der Wallfahrtskirche Kohlhagen die Darbietungen dreier Chöre und eines Bläserensembles genießen, die ihnen am Sonntag, 29. Dezember, um 15 Uhr geboten wird. 

Unter der Leitung von Chordirektor Erich Langenfeld  laden der Gemischte Chor Brachthausen, der Chor „Rüsper Klang“ Marmecke, der Männerchor Denklingen und das Bläserensemble Brachthausen zu 90 besinnlichen Minuten ein. 

Das Konzert beginnt weihnachtlich, bevor es im zweiten Teil zu anderen sakralen Stücken überleitet. Unter anderem erklingt Beethovens „Hymne an die Nacht“ und „O Holy Night“ von Adolphe Adam. 

Der Eintritt ist frei, wobei es den Besuchern freigestellt ist, sich mit einer kleinen Spende zu bedanken.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare