Großes Schlachtfest

Der Gemischte Chor "Cäcilia" Brachthausen startet in diesem Jahr sein Programm mit dem traditionellen Schlachtfest am Sonntag, 30. Januar, ab 11 Uhr in der Schützenhalle Brachthausen.

Die Gäste werden verwöhnt mit leckeren und deftigen Speisen wie Schlachtplatten, Grillhaxen, Kasseler, Prager Schinken, Mettwürstchen, Kröse, Sauerkraut, Grünkohl, Beilagen, sowie am Nachmittag mit hausgebackenen Torten und Kuchen, die von den Sängerinnen mit Liebe hergestellt werden.

Außerdem wird wieder eine Tombola mit attraktiven und teils wertvollen Preisen und Präsenten angeboten, die bei Bekanntgabe mit allgemeiner Spannung verfolgt wird. Die Volksliedergruppe "Hundem-Lennetal" Altenhundem, der Frauenchor "CHORisma" Oedingen, sowie der MGV Altenkleusheim tragen mit ihren Liedvorträgen zur Verschönerung des Tages bei. Die "Egerland-Besetzung" des Feuerwehr-Musikzuges Brachthausen zaubert mit ihrem Repertoire das Flair eines zünftigen Frühschoppens in die Schützenhalle, und lädt zum Mitsingen, Schunkeln und Tanzen ein.

Alle von nah und fern sind herzlich eingeladen, einen kulinarischen, gemütlichen und geselligen Sonntag im Kreise von Gleichgesinnten und Freunden zu verleben, an dem die eigene Küche mal kalt bleiben darf.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare