Hüttenzauber in Kirchhundem

Echtes Skisprung-Feeling kommt am Samstag, 16. Januar in der Schützenhalle Kirchhundem bei der 'Dreieinhalb-Schanzentournee' auf.

"Aprés-Ski, Fun and win", unter diesem Motto steht die erste "Dreieinhalb-Schanzentournee", die am kommenden Samstag, 16. Januar ab 19 Uhr in der winterlich geschmückten Schützenhalle in Kirchhundem startet und vom FC Kirchhundem veranstaltet wird.

Auf Großleinwänden können sich Sport- und Freizeitvereine, Kegelclubs, Musikvereine oder andere Gruppen und Einzelpersonen ab 18 Jahren unter Wettkampfbedingungen im Skispringen messen.

Für die ersten drei Plätze werden Preisgelder im Gesamtwert von 500 Euro ausgeschüttet. Jeder Teilnehmer des Skispringens erhält eine Urkunde vom ersten FCK-Weltcup 2010.

In der Haupthalle erwartet die Skifans eine ausgelassene Partystimmung mit DJ´s, die die besten Partyhits der 80er, 90er und von heute auflegen! Schlager und Aprés-Ski als Hüttengaudi in der "Klein-Ischgel-Hütte" und Cocktails an der Gletscher-Bar. Die bisherige Resonanz der Anmeldungen ist sehr gut.

Es besteht jedoch noch die Möglichkeit für Gruppen und Einzelpersonen, an diesem für diese Region bisher einmaligen Mega Event teilzunehmen.

Anmeldungen unter matthes77@web.de oder schriftlich an den FC Kirchhundem, 1032, 57399 Kirchhundem, Infos unter www.fc-kirchhundem.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare