Infos zum Kanalbau

Die Gemeindeverwaltung Kirchhundem lädt die Bürger der Ortschaften Brachthausen, Wirme und Emlinghausen am Montag, 12. April, um 18 Uhr zu einer Bürgerversammlung in der Schützenhalle Brachthausen ein.

Themen sind unter anderem: Informationen über den §61a Landeswassergesetz, wonach Grundstückseigentümer in der Regel verpflichtet sind, bis 31. Dezember 2015 eine erste Dichtheitsprüfung der Grundleitungen auf ihren privaten Grundstücken durchführen zu lassen sowie die Vorstellung und Erläuterung der beabsichtigten Kanalbaumaßnahme im Bereich der Straßen "Zum Ellenborn", "Zum Eichholz" und "Am Höchsten" gegenüber den betreffenden Anliegern.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare