Silberg: Musikalisches Freitagsformat erfreut sich großer Beliebtheit

live@schrabbenhof mit „The Four Fabs“

Immer wieder freitags: live@schrabbenhof, diesmal mit "The Four Fabs".

Silberg - Unvergessen und immer noch gern gehört wird die Musik der Beatles – und das nicht nur von der Generation 60+. Das gilt erst recht, wenn diese Kultmusik im Jazz-Format auf die Ohren kommt und so charmant und humorvoll präsentiert und moderiert wird wie von „The Four Fabs“.

Sänger Christoph Heese, Pianist Fabian Petzold sowie Michael Grossenbacher und Florian Schnurr an Kontrabass und Schlagzeug lassen die Musik der Beatles in kreativen Jazz- Arrangements wieder aufleben.

Dabei schöpfen sie aus den vielfältigen Spielarten des Jazz: von Swing und Latin bis Funk und Soul werden die Hits der Pilzköpfe neu interpretiert. Die musikalisch versierte Arbeit der Instrumentalisten liefert dabei die perfekte Grundlage für Christoph Heeses ausdrucksstarke Stimme.

An diesem Abend wird eine Hommage an die wohl wichtigste Band der Popmusik geboten – Musik auf höchstem Niveau ohne übertriebene Nostalgie und Klischees. Am Freitag, 21. Juni um 20 Uhr im Schrabben Hof in Silberg. Der Eintritt ist wie immer frei, der Hut geht rum.

 Infos unter www.mut-sauerland.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare