60 Jahre im Schützenverein

Am Freitagabend ehrte der Vorstand des Schützenvereins Kirchhundem eine große Anzahl von Jubilaren für ihre langjährige Treue zum Verein. Foto: Dieter Dörrenbach

Am Freitagabend standen beim Kirchhundemer Schützenfest die Ehrungen im Mittelpunkt.

Der Vorstand ehrte für 25-jährige Mitgliedschaft Manfred Beckmann, Jürgen Berg, Andreas Dobl, Jürgen Fielenbach, Joachim Grünewald, Peter Henrichs, Ralf Hesse, Klaus Jaspers, Frank Kissler, Josef Löttert, Reinhold Ottmann, Alfons Siebert und Ralph von Schledorn.

Seit 40 Jahren im Verein sind Walter Mennekes und Karl-Theo Schulte-Christes. Wolfgang Berg, Robert Erwes, Rudolf Müller, Günter Poggel und Franz-Josef Wrede wurden für eine 50-jährige Treue ausgezeichnet und auf stolze 60 Jahre kann Elmar Pieper zurückblicken.

Die Jubelkönigspaare sind in diesem Jahr: Hans und Marianne Neuhaus (50 Jahre), Reinhard und Doris Müller (40 Jahre), Kai Uwe Konz und Birgit Utner (25 Jahre) sowie Andreas Dobl und Christiane Konz (25 Jahre Jungschützen).

Der Vorsitzende der Schützen, Johannes Behle, bedankte sich bei Bernward Japes, der nach 45-jähriger Vogelbauer-Tätigkeit dieses Amt an Christian Behle abgegeben hat.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare