1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Kirchhundem

Kirchweihjubiläum in Oberhundem mit Pontifikalamt

Erstellt:

Kommentare

Diese ältere Aufnahme zeigt die Pfarrkirche St. Lambertus Oberhundem mit dem Pastorat im Vordergrund
Diese ältere Aufnahme zeigt die Pfarrkirche St. Lambertus Oberhundem mit dem Pastorat im Vordergrund. © Jochen Krause

250 Jahre Pfarrkirche St. Lambertus Oberhundem. Dieses Kirchweihjubiläum wird am Sonntag, 29. August, gefeiert. 

Oberhundem - Um 10.30 Uhr zelebriert Weihbischof Dr. Dominicus Meier, OSB, in der Kirche ein Pontifikalamt. Während des Gottesdienstes wird eine Kollekte für die Flutopfer im Ahrtal abgehalten. Ursprünglich sollte die Messe im Pastorsgarten stattfinden, doch die zu erwartenden Wetterbedingungen lassen dies nicht zu.

Im Anschluss an den Festgottesdienst findet ab etwa 12.30 Uhr ein Konzert mit dem Musikverein Rinsecke-Oberhundem in der Dorfgemeinschaftshalle statt.

Gottesdienst- und Konzertbesucher werden gebeten, die aktuellen Corona-Hygiene- und Abstandsvorschriften zu beachten. Die Pfarrkirche bleibt den ganzen Tag über geöffnet, damit die dort aushängenden historischen Fotos angesehen werden können. Auch dabei gelten die oben genannten Regeln.

Außerdem erscheint zum Kirchweihjubiläum ein neuer Kirchenführer, der allen Gästen der Pfarrgemeinde und allen Gemeindemitgliedern Schönheit und Schätze der Kirche präsentieren und erklären soll. Der Kirchenführer liegt im Eingangsbereich der Kirche aus und ist somit auch außerhalb der Gottesdienstzeiten zugänglich, und wird zum Preis von 2,50 Euro pro Stück angeboten. Der Betrag kann über den Einwurf für die Opferkerzen vor der Pietà entrichtet werden.

Auch interessant

Kommentare