Jürgen Ringbeck 50 Jahre aktiver Sänger – traditionelles Neujahrssingen

MGV ließ Jahr Revue passieren

(v.li.n.re.): Jürgen Srenk (2. Vorsitzender), Peter Blaas (Kassierer), Jürgen Ringbeck (50 Jahre aktiver Sänger), Joachim Sasse (1. Vorsitzender) und Jörg Beckmann (Schriftführer).

Im Vereinslokal Kinner hielt der MGV „Liederkranz“ 1924 kürzlich seine Jahreshauptversammlung ab.

Würdinghausen.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Joachim Sasse wurden die Berichte des zurückliegenden Geschäftsjahres verlesen.

Anschließend standen Ehrungen auf der Tagesordnung. Für 20 Jahre Vorstandsarbeit als Kassierer gratulierte der Vorstand Peter Blaas sowie Jürgen Ringbeck für 50 Jahre treue Mitgliedschaft als aktiver Sänger im MGV.

Beide erhielten Urkunden und Geschenke. Ein Präsent erhielt außerdem Herbert Göckeler „Pe“, der keine Probe verpasste.

Gut gefüllter Terminkalender

Bei den Wahlen wurden der 2. Vorsitzende Jürgen Srenk und Kassierer Peter Blaas einstimmig für weitere zwei Jahre wiedergewählt.

Neue Beisitzer im erweiterten Vorstand sind Thomas Brüggemann und Bernward Bruse.

Für 2014 wurden folgende Termine festgesetzt: Neujahrssingen am 1. Januar; Teilnahme am Schlachtfest des Gemischten Chores Brachthausen am Sonntag, 26. Januar. Im Mai veranstaltet der MGV aus Anlass seines 90-jährigen Bestehens ein Freundschaftssingen mit benachbarten und befreundeten Chören, außerdem ist der Chor Ausrichter des 37. Chorfestes der Gemeinde Kirchhundem im November.

Geplant ist auch die Mitgestaltung des örtlichen Schützenfestes im Juni sowie der Würdinghauser Nikolausmarkt im Dezember.

Der MGV probt jeden Dienstag von 20.30 bis 22 Uhr im Vereinslokal Kinner und lädt Interessierte zur Schnupperprobe ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare