1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Kirchhundem

Museum auf Hofanlage

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Das Gemeinde-Heimat-Museum ist am Sonntag, 12. Juli, 14 bis 17 Uhr, geöffnet. Das Museum ist Bestandteil der Hofanlage "Schrabben Gut" und dort im Haupthaus untergebracht. Unter der Regie des BobbyCarClubs ist hier seit 2003 ein attraktives dörfliches Zentrum mit zahlreichen Aktivitäten zur Jugend- und Kulturarbeit entstanden, zu dem auch ein Backhaus gehört.

Zur 625-Jahr-Feier des Ortes im Juni wurde das Museum zunächst mit einer provisorischen Ausstellung eröffnet. Die Ausstellung zeigt auf 250 Quadratmetern, wie die Menschen in einem sauerländischen Dorf Ende des 19. und in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts gelebt haben. Außerdem informiert sie über die Naturschutzgebiete der Region und zahlreiche Fossilen und Mineralien illustrieren die erdgeschichtliche Entwicklung. Grundlage der Präsentation ist die Sammlung von Herbert Severin.

Am Museum befindet sich eine Tenne, in der der BobbyCarClub Getränke sowie Kaffee und Kuchen anbietet.

Auch interessant

Kommentare