"MVRO" begrüßt den Frühling mit buntem Melodienstrauß

Musikverein feiert 110-Jähriges mit Geburtstagskonzert

+
Der Musikverein Rinsecke-Oberhundem 1909 feiert sein 110-jähriges Bestehen. Das Foto zeigt die rund 50 Aktiven unter Leitung von Dominik Steinhanses beim Schützenfest in Bad Fredeburg.

Oberhundem. Musikalisch eröffnet der Musikverein Rinsecke-Oberhundem 1909 die 110. Wiederkehr seiner Gründung. Das traditionelle Frühlingskonzert des „MVRO“ findet am Samstag, 23. März, um 19. 30 Uhr in der Dorfgemeinschaftshalle Oberhundem statt.

Dirigent Dominik Steinhanses verspricht einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Konzertabend. Das Programm beginnt mit dem Marsch „Die Deutsche Kaisergarde“ von Friedrich Wilhelm Voigt. In diese Zeit des damaligen Deutschen Kaiserreiches fällt auch die Gründung des Musikvereins Rinsecke am 18. Januar Somit feiert der seit 1960 genannte heutige Musikverein Rinsecke-Oberhundem heuer sein 110-jähriges Bestehen. 

Nach dem traditionellen Eröffnungsmarsch kommt die „Seagate Overture“ von James Swearingen zur Aufführung. Im weiteren Verlauf des Konzertprogramms wird es sehr international: „Lord Tullamore“ ist ein mitreißendes Stück über ein kleines Dorf in Irland mit dem Medley „Hollywood-Milestones“ – der Titel hält was er verspricht und vereint mehr als zehn der schönsten und eingängigsten Melodien aus 25 Jahren Film- und Filmmusikgeschichte. 

Mit der ursprünglich für Symphonieorchester komponierten und sehr imposanten „Celebration Fanfare“ des US-amerikanischen Komponisten Steven Reineke beginnt der zweite Konzertteil bevor es mit dem Arrangement „80er-KULT(tour)” des Arnsbergers Thiemo Kraas wieder zurück in die sauerländische Heimat geht. 

Nach einem kurzen Abstecher auf den schwarzen Kontinent mit der Komposition „African Symphony“ wird der Konzertabend mit dem swingenden und musikalisch sehr anspruchsvollen Medley „Abba Symphonic“ von Michael Jerg in Schweden beendet. 

Eintrittskarten zu einem abwechslungsreichen musikalischen Event sind an der Abendkasse erhältlich. 

Während des Konzerts finden Ehrungen verdienter Musiker statt und im Anschluss lädt der Musikverein Rinsecke-Oberhundem zur gemütlichen Geburtstagsfeier.

Weitere Infos unter www.mvro.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare