Dietmar Bertram setzt sich durch

Neuer Benolper Regent

Das neue Königspaar Dietmar und Gaby Bertram.

Benolpe. Nach nur 45 Minuten stand der neue Benolper Regent fest. Mit dem 81. Schuss konnte sich Dietmar Bertram gegen seine Mitbewerber durchsetzen. Mit ihm freuen sich Ehefrau Gaby und die Kinder Sarah und Marvin.

Für den 50-jährigen Industriemeister aus dem Königsclub „Feuer frei“ war es der dritte Anlauf um die Benolper Königswürde. Im Jahr 2006 regierte er bereits die Varster Schützen. Neben dem Schützenverein ist er Mitglied im Treckertreff Benolpe.

Mit ihm kämpften vier Bewerber um die Königswürde. Markus Greiten, Bernd Kordes und Michael Kordes mussten sich geschlagen geben.

Als 25-jähriger Jubelkönig reihte sich auch Andreas Rinscheid in die Bewerberriege, hatte aber ebenso das Nachsehen.

Sein Sohn Niklas hatte dabei mehr Glück, er sicherte sich die Jungschützenwürde. Niklas Rinscheid holte mit dem 65. Schuss, nach 35 Minuten, den Vogel von der Stange. Der 19-jährige Auszubildende ist Sprecher der Jungschützen. An seiner Seite steht die 18-jährige Leonie Weischer.

Am Sonntag konnten die langjährigen Vereinsmitglieder geehrt werden: für 25 Jahre Ulrich Hanau und Ronald Trees, für 40 Jahre Bernhard Kordes, Ulrich Schmies, Manfred Stupperich und Helmut Tänzer. Bereits seit 50 Jahren im Verein sind Gerd Sondermann, Winfried Schmies und Heinz Friedhoff.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare