Nikolausmarkt

Die Kirchengemeinde und der Schützenverein Kohlhagen laden zur Weihnachtsfeier mit anschließendem Nikolausmarkt ein. Den Auftakt bildet am heutigen Sonntag, 6. Dezember, eine Festandacht in der örtlichen Nikolauskapelle, welche um 14 Uhr zu Ehren des Schutzpatrons dem Hl. Nikolaus stattfindet. Anschließend beginnt um 15 Uhr in der Schützenhalle die alljährlich vom Schützenverein ausgerichtete vorweihnachtliche Feier.

Mit einem rund einstündigem Programm unter Mitwirkung des Kindegartens "Kleine Strolche", den Schülern der St. Nikolaus-Grundschule, der Kolping-Jugendgruppe und nicht zuletzt dem Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Brachthausen wird den kleinen und großen Gästen ein bunter zweiter Adventsnachmittag geboten. Um 16 Uhr öffnet der Nikolausmarkt auf dem Schützenplatz seine Pforten. Neben heißen und kalten Getränken bietet die Kirchengemeinde auch allerlei Leckereien vom Grill und aus der Pfanne an.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare