Neuer Internetauftritt der Gemeinde Kirchhundem

„Optisch ansprechend“

Beigeordneter Tobias Middelhoff (r.) schaltete kürzlich den neuen Internetauftritt der Gemeinde frei.

Kirchhundem. Mit einem symbolischen Knopfdruck hat Beigeordneter Tobias Middelhoff den neuen Internetauftritt der Gemeinde Kirchhundem freigeschaltet.

Beim „Relaunch“ des gemeindlichen Internetauftritts wurden zeitgemäße Funktionalität und übersichtliche Gestaltung miteinander verbunden.

Großformatige Imagebilder am Seitenbeginn zeigen Impressionen rund um Kirchhundem. Ab sofort finden die Bürger, wie auch interessierte Nutzer und Gäste auf www.kirchhundem.de eine Vielzahl an Informationen der Gemeinde sowie Berichte über aktuelle Themen.

Vier Schwerpunktthemen führen nun durch den kompletten Internetauftritt: Kirchhundem, Rathaus, Wirtschaft und Tourismus. Die Gestaltung des neuen Auftritts wurde zudem gemäß den Bestimmungen der „Barrierefreien Informationstechnik-Verordnung“ vorgenommen. Auch für Handynutzer ist der neue Auftritt geeignet.

Durch das integrierte Content-Management-System ist die Verwaltung in der Lage die Homepage eigenständig zu betreuen. Dadurch werden dauerhaft Kosten eingespart.

Doch die Freischaltung ist nur der Anfang. Als nächster Schritt soll Ende Januar ein Abfallmanagementsystem implementiert werden. Hierdurch wird zum Beispiel eine Bestätigungsmail der korrekt angemeldeten Abholungsanforderung, eine rechtzeitige Erinnerungsmail vor der Abholung oder ein individuell erstellbarer Abfallkalender erzeugt.

„Viel Einsatz und Engagement“

Zudem bietet die Homepage für die ortsansässigen Unternehmen die Möglichkeit, sich selbst in die Gewerbedatenbank einzutragen. Der Neueintrag der Gewerbetreibenden ist erforderlich. Zudem können die Gewerbebetriebe ihre Daten eigenständig pflegen.

Eine Erläuterung befindet sich auf der Homepage. Als Ansprechpartner steht hierfür außerdem Markus Kievel (% 02723/40975 oder M.Kievel@Kirchhundem.de) zur Verfügung.

„Mein Dank gilt zunächst den Kolleginnen und Kollegen, die durch viel Einsatz und Engagement bei der Erstellung der Homepage mitgewirkt und zur Realisierung dieses Projektes beigetragen haben“, so Beigeordneter Tobias Middelhoff. „Der neue Internetauftritt präsentiert sich übersichtlich, funktionell, optisch ansprechend und bietet unseren Bürgerinnen und Bürgern aber auch den Unternehmen einen echten Mehrwert. Die Gemeinde Kirchhundem verfügt nun über einen gelungenen und nutzerfreundlichen medialen Auftritt. Dies ist ein weiterer Schritt zur Verbesserung unsere Bürger- und Serviceorientierung“.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare