Schauerte spendet

Der Bundestagsabgeordnete Hartmut Schauerte aus Flape ist mit dem deutschen Elite-Mittelstandspreis ausgezeichnet worden. Das Preisgeld in Höhe von 5000 Euro spendete er an den Ambulanten Kinderhospizdienst in Siegen.

Den Preis hat die "Union Mittelständischer Unternehmen" vergeben. Seit 15 Jahren werden mit dem Mittelstandspreis Politiker geehrt, die sich für die Anliegen des Mittelstandes in besonderer Weise einsetzen. Die Jury würdigt mit der Auszeichnung von Hartmut Schauerte dessen langjähriges Engagement zur Förderung der Klein- und Mittelbetriebe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare