Kurse für Mädchen und Jungen in Kirchhundem

Selbstverteidigung

Kirchhundem. Die Gleichstellungsbeauftragte bietet einen Selbstsicherheits-/Selbstverteidigungskurs für Jungen an.

Der Kurs findet am 19. und 26. Januar sowie am 2. und 9. Februar in der Zeit von 17 bis 19.15 Uhr statt. Am 19. Januar und 2. Februar im Schulungsraum des Feuerwehrgerätehauses Kirchhundem, Bahnhofsweg 12, und am 26. Januar und 9. Februar im Sitzungszimmer des Rathauses der Gemeinde Kirchhundem, 1. OG, Hundemstraße 35.

Kursleiter ist Wolfgang Selter, Trainer für verhaltensorientierte Selbstverteidigung. Nähere Informationen auf der Homepage der Gemeinde unter „Aktuelles“. Die Kursgebühr beträgt 50 Euro.

Anmeldung und weitere Erläuterungen bei der Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinde Kirchhundem unter % 02723/40934 oder per E-Mail an d.maiworm@kirchhundem.de.

Die Termine für den Mädchenkurs und für den erstmalig stattfindenden Frauenkurs stehen auch fest:

Mädchenkurs: 3., 11., 18. und 25. Juni 2015, 17-19.15 Uhr Frauenkurs: 26.11. sowie 3., 10. und 17. Dezember 2015, 17-19.15 Uhr, Anmeldungen sind schon jetzt möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare