Tag des Vorlesens

Büchergutscheine für kleine Leseratten der Grundschule

Tag des Vorlesens Grundschule Bücher Gutschein
+
Zum Tag des Vorlesens erhielt jedes Kind der Grundschule „Am Kreuzberg“ einen Büchergutschein.

Der Tag des Vorlesens findet jedes Jahr am dritten Freitag im November statt. Verschiedene Institutionen rufen dazu auf, ein öffentliches Zeichen für das Vorlesen zu setzen und so Freude am Lesen zu wecken.

Kirchhundem - Eltern der Schule aber auch Vertreter aus der Öffentlichkeit kommen normalerweise an diesem Tag in die Kirchhundemer Grundschule „Am Kreuzberg“ und lesen Kindern Geschichten und Bücher vor. Da dies aufgrund der Corona-Pandemie zur Zeit nicht möglich ist, haben die Lehrerinnen der Grundschule den Kindern eine Stunde lang Geschichten vorgelesen.

Vorlesen verbindet – sich zurücklehnen, zuhören und in die Geschichte eintauchen. Das ist wunderbare Unterhaltung und gleichzeitig eine einfache Art, neue Dinge zu erfahren und zu lernen.

Selber Lesen ist darüber hinaus eine Fähigkeit, die für das spätere Leben entscheidend sein kann. Texte lesen und verstehen zu können ist eine zentrale Kompetenz, denn Lesekompetenz versetzt Kinder in die Lage, eigenverantwortlich zu lernen und zu arbeiten.

Büchergutschein für jedes Kind

Leseförderung hat an der Kirchhundemer Grundschule „Am Kreuzberg“ einen hohen Stellenwert. Aus diesem Grund bekam jedes Kind vom Förderverein der Grundschule einen Büchergutschein zum Tag des Vorlesens geschenkt, den es bei „Bücher Hamm“ in Altenhundem oder „Bücher Buy Eva“ in Hilchenbach einlösen kann.

Neben der Förderung der Lesekompetenz möchte der Förderverein allen Kindern Freude schenken in dieser besonderen Zeit.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare