1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Kirchhundem

Tennis-Club Kirchhundem will Generationentreff fertigstellen

Erstellt:

Kommentare

Kirchhundem TC Rot-Weiß JHV 2020
Das Team Herren 50 des TC Rot-Weiß Kirchhundem um Mannschaftsführer Jürgen Lübke (hinten 2. v.l.) belegte in der abgelaufenen Bezirksligasaison den dritten Platz.

Kirchhundem – Im Frühjahr Corona-bedingt verschoben, hielt jetzt der TC Rot-Weiß Kirchhundem seine Mitgliederversammlung „Corona-konform“ in der Aula der Sekundarschule in Kirchhundem ab. Rückblick auf die Saison, Wahlen und die Vorstellung der Pläne für das Jahr 2021 waren die wichtigsten Tagesordnungspunkte.

Zu Beginn gedachten die Anwesenden des Vereinsgründers und Ehrenvorsitzenden Dieter Mennekes, der im Frühjahr verstorben war.

Sportwart Jürgen Lübke konnte viel Erfreuliches vermelden. Während die Herren 50 den 3. Platz in der Bezirksliga erreichten, schaffte das 40er-Team in der Kreisklasse mit positiver Bilanz den 2. Rang. Eine makellose Saison spielten die Herren 70, die alle Spiele in der Südwestfalenliga gewannen und in die Verbandsliga aufstiegen.

Hundem-Lenne-Cup der Höhepunkt

Jugendwartin Caroline Thiedemann berichtete, dass vier Jugendteams der Altersklassen U 18 und U 15 an der Sommerrunde teilnahmen und ausgeglichene Bilanzen erzielten. Absoluter Höhepunkt der Saison war die 9. Auflage des Hundem-Lenne-Cups, der als „Sonnen-September-Märchen“ in die Vereinsannalen eingehen wird. Zehn Tage lange kämpften Aktive aus ganz Südwestfalen in 13 Konkurrenzen um Spiel, Satz und Sieg.

Wiederwahl für Vorstandsmitglieder

Problemlos verliefen die anstehenden Wahlen, stellten sich doch alle zur Wiederwahl und wurden einstimmig bestätigt: stellvertretender Vorsitzender Dr. Thomas Vente, Geschäftsführer Martin Schulte, Kassiererin Angelika Thiedemann und Sportwart Jürgen Lübke.

Einmütig begrüßten die Anwesenden die für 2021 geplanten Aktionen zur Fertigstellung der Platzanlage als familienfreundlicher Treffpunkt aller Generationen mit dem Bau eines Bouleplatzes und der Einrichtung eines Basketballcourts auf einer Seite der Trainingswand.

In der bevorstehenden Hallensaison wollen die Kirchhundemer Tennisakteure mit drei Mannschaften an den Start gehen: Herren 50, 60 und 65.

Auch interessant

Kommentare