Spaß und gute Laune im Vordergrund

Theatergruppe gewinnt Orientierungswanderung

Spaß und gute Laune standen bei der Orientierungswanderung der Soldatenkameradschaft Kirchhundem im Vordergrund.

Kirchhundem - Schon bei der Ankunft am Start zur Orientierungswanderung der Soldatenkameradschaft Kirchhundem versprühten die Teilnehmer eine derartige gute Laune, dass der Wettergott sofort seine Schleusen schloss und alle Gruppierungen den Spaß auf der Strecke trocken genießen konnten.

Rund acht Kilometer galt es zu belaufen, um auf acht Stationen mit Begeisterung lustige Aufgaben zu lösen. Dabei hatte die Theatergruppe aus Kirchhundem das geschickteste Händchen und ging als Sieger des Wettbewerbs hervor. 

Zweiter wurden die Unentschlossenen aus Kirchhundem, vor dem Drittplatzierten, dem Team Gierse aus Kirchhundem. Platz vier belegte der Kirchhundemer Böllerclub vor den Langeneier Sportschützen und den Wanderförstern aus Würdinghausen. 

„Ich bin das erste Mal dabei. Aber das ist ja so eine geile Veranstaltung, dass ich auf jeden Fall im nächsten Jahr wieder dabei bin“, so ein neuer Fan aus Langenei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare