Verkauf dient Ausbau der Kleinkunstbühne

Trödelkids unterwegs

Die Trödelkids sind wieder unterwegs und sammeln jetzt „Weihnachtströdel“. Foto: Marita Sapp

Nach einem ereignisreichen Jahr 2013 mit vielen Aktionen und Museumstagen stehen das Team von MuT Sauerland und die Trödelkids wieder in den Startlöchern und laden für den kommenden Museums-Sonntag, 12. Januar, in das Kulturgut Schrabben Hof ein.

Die besinnliche Weihnachtszeit mit Gänsebraten, Kerzenschein und Weihnachtsbaum ist vorbei, das neue Jahr hat begonnen und es wird aufgeräumt. Doch wohin mit dem Weihnachtsschmuck? Der Keller quillt über, auf dem Dachboden ist kein Platz, außerdem hat man sich an so manchem Stück ein wenig leid gesehen.

Doch zum Wegwerfen sind die Schmuckstücke zu schade. Also: Wohin mit dem Weihnachtströdel? – Natürlich ins Kulturgut Schrabben Hof in Silberg. Dort wartet das Team von MuT Sauerland gemeinsam mit den Trödelkids schon darauf, Weihnachts- und sonstigen Trödel entgegenzunehmen. Der Verkauf dient dem Kulturprogramm der Trödelkids und dem Ausbau der Kleinkunstbühne im Schrabben Hof. Der Trödelverkauf findet momentan auf dem Dachboden des Gemeinde-Heimatmuseums im Kulturgut Schrabben Hof statt.

Neben der üblichen Öffnungszeiten, am zweiten Sonntag im Monat von 13 Uhr bis 17 Uhr mit Kaffee und Kuchen und Trödelmarkt, hat das Museum nun auch jeden Mittwoch von 14.30 bis 17.30 Uhr geöffnet.

Es gibt somit viele Gelegenheiten, seinen Trödel im Museum abzugeben und das eine oder andere Schnäppchen wieder mit nach Hause zu nehmen.

„Ukulele in Concert“ am 17. Januar

Natürlich steht auch schon das neue Kulturangebot von MuT Sauerland fest: Am Freitag, 17. Januar, um 20 Uhr präsentiert Hajo Hoffmann sein aktuelles Programm „Ukulele in Concert - LOS-GELASSEN“.

Kann man mit einer Ukulele das Publikum einen Abend lang unterhalten? „Oh ja“, sagt Ulrike Wesely , „besonders wenn Hajo Hoffmann – wie kaum ein zweiter Virtuose auf dem Instrument – rockt, swingt und groovt. Es werden auch deutsche und brasilianische Lieder gesungen. Lassen Sie sich überraschen und faszinieren von Deutschlands Ukulele-Crossover-Künstler Nr. 1.“

Karten gibt es zum Preis von 13 Euro ab sofort bei Bücher Hamm oder direkt unter info@mut-sauerland.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare