Über 300 Narren in der Scheun

Diese beiden Narren kamen nur durch die geöffnete Doppeltür in die Kirchhundemer Schützenhalle. Foto: Dieter Dörrenbach

Der Fröhliche Karneval Kirchhundem (FKK) machte am Samstagabend seinem Namen wieder einmal alle Ehre. Über 300 Narren und Närrinnen waren in die "Scheun" gekommen, getreu dem diesjährigen Motto "Karneval 2009 -kommt all'in die Scheun". Das dreistündige närrische Programm bot wieder Karneval vom Feinsten.

Die Moderatoren Peter Henrichs und Jörg Hellner konnten in der vollbesetzten Schützenhalle Höhepunkte am laufenden Band präsentieren.

Es fing gleich an mit einem Garde- und Showtanz der Funkengarde Bamenohl. Der "90. Geburtstag", frei nach Freddie Frinton, gab die örtliche kfd, die in diesem Jahr auch 90 Jahre alt wird, zum Besten und die "Zenzi von der Alm" alias Karin Döring überraschte mit allerlei Neuigkeiten aus den Bergen. Danach gehörte sechs jungen Mädels aus Brachthausen und Kirchhundem die Kirchhundemer Karnevalsbühne. Bei ihrem zweiten Auftritt in diesem Jahr begeisterten die "Guardian Angels" mit einem schwungvollen Showtanz. Viel zu erzählen hatten wieder Michael Bette vom heimischen MGV, der nicht nur die örtliche Politik, sondern so manches Geschehen aus dem Ort aufs Korn nahm und "Die Besserwisser" Carmen Beimborn, Karin Döring und Simone Krause zeigten, wie man mit Fremdwörtern alles durcheinander bringen kann. Als schicke Stewardessen glänzten die "Glimmergirls" aus Oberelspe mit einem flotten Showtanz. "Echt gruselig" präsentierten sich das Kirchhundemer Männerballett, die ebenso Zugaben geben mussten wie die Oberhundemer Tanzformation "Crazy Ones", die einen profihaften Showtanz ablieferten. Premiere mit dem Wirtelied "Oh, oh, so und so, bei uns Wirten ist das so", hatte Bauer Heinrich alias Jörg "Schmale" Henrichs. Für Lachsalven sorgte das Musical-Medley. Zum Finale waren alle 80 Akteure auf der Bühne und sorgten für einen grandiosen Programm-Schlusspunkt bei dem erstmals auch eine Kostümprämierung stattfand. Hierbei wurde besonders auf eine mottogerechte Verkleidung "Karneval 2009-kommt all'in die Scheun" Wert gelegt. Abschließenden Höhepunkt des FKK-Karnevals bildete am Sonntagnachmittag der Kinderkarneval.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare