1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Kirchhundem

Welschen Ennest eröffnet Insektenhotel

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Dorf AG übergab das neue Insektenhotel und eine Sitzgruppe an die KLJB Welschen Ennest.
Die Dorf AG übergab das neue Insektenhotel und eine Sitzgruppe an die KLJB Welschen Ennest.

Welschen Ennest. Sonnenschein, strahlende Kinderaugen und ein zufriedenes Dorf AG Team waren auf dem Kinderspielplatz in der Dorfmitte von Welschen Ennest versammelt. Majas Märchenschloss konnte eröffnet werden.

Eine Eichenholzstele mit den Initialen KLJB (Katholische Landjugendbewegung), dem kunstvoll gestalteten Namensschild Majas Märchenschloss und das neue Insektenhotel mit einer großflächigen Dachbegrünung sind die neue Attraktion auf dem Kinderspielplatz. Eine altdeutsche Sitzgruppe laden Eltern oder auch Großeltern zu gemütlicher Plauderstunde ein, derweil der Nachwuchs sich mit Rutsche-Schaukel oder auch dem Leben und Krabbeln im neuen Insektenhotel beschäftigt.

Mit einigen Worten übergab Dorf AG Vorsitzender Reinhard Hesse das neue Ensemble an die KLJB Vorsitzende Maxi Färber. Die KLJB hat die Patenschaft für den Kinderspielplatz übernommen, zukünftig werden dort Kinderspiele, Gruppenstunden und vor dem Märchenschloss eine ergänzende Biologiestunde gestaltet.

Nach einem Dankeschön an die Dorf AG Initiatoren wurden die Luftballons mit Namenskärtchen auf eine hoffentlich weite Reise geschickt. Gespannt warten nun die Kinder auf Rückmeldungen, warten doch auf die Erstplatzierten interessante Preise. Bei den hochsommerlichen Temperaturen war dann kühle Limonade und ein gebackenes Hefegebäcktierchen ein Lohn für die Teilnahme.

Auch interessant

Kommentare