Tier flüchtete anschließend in den angrenzenden Wald

Wisent und Pkw kollidieren

Kirchhundem. Zu einer Kollision zwischen einem Pkw und vermutlich einem Wisent kam es am Montagmorgen in Kirchhundem.

Gegen 6.30 Uhr fuhr ein Autofahrer die L553 in Fahrtrichtung Kirchhundem. Nach seinen Angaben sei kurz hinter der Ortschaft Rüspe ein Wisent auf die Fahrbahn gelaufen, das er mit seinem Pkw erfasste. Das Tier lief in das angrenzende Waldstück, heißt es im Polizeibericht. Der Autofahrer meldete den Unfall der Polizei. Angaben über den Verbleib des Tieres liegen zurzeit nicht vor, ein Jagdausübungsberechtigter wurde informiert. Der Pkw blieb fahrbereit, die Höhe des Sachschadens ist unbekannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare