1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Kirchhundem

Zeit zum Trödeln

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Der Trödel-Maibaum vor dem Eingang zum Schrabben Gut ist eine echte Attraktion.
Der Trödel-Maibaum vor dem Eingang zum Schrabben Gut ist eine echte Attraktion.

Silberg. Der Frühjahrsputz hat auch in Silberg seine Spuren hinterlassen – der eine oder andere hat dabei aufgeräumt und sich von alten Schätzen getrennt, um Platz für Neues zu schaffen.

Auf diese Weise hat so manches Trödelgut den Weg nach Silberg angetreten und Platz in der Trödelscheune oder auf dem Trödelbalken im Museum gefunden. Neben Porzellan und Kristallgläsern, gibt es Tischwäsche, Haushaltwaren, Zinnobjekte, Schnitzereien, aber auch Sammlerstücke wie Fotoapparate, Schallplatten und CDs. Besonders vielfältig ist das Angebot an Büchern, Spielen und Spielzeug.

Grund genug für alle, die das Trödeln lieben, in Ruhe in den Trödelschätzen zu stöbern. Gelegenheit dazu ist am Pfingstsonntag, 8. Mai, dann ist das Kulturgut Schrabben Hof von 13 bis 17 Uhr geöffnet.

Besonders willkommen sind im Hof auch stets Oldtimer aller Art. Eine weitere Attraktion ist vor dem Eingang zu sehen: der Trödel-Maibaum, geschmückt von den Trödelkids und Mitgliedern des Vereins MuT-Sauerland.

www.mut-sauerland.de

Auch interessant

Kommentare