"Abenteuer Helfen"

36 Kinder der Oedinger Grundschule waren am 3. Dezember zu Gast bei der Malteser-Jugend-Lennestadt. Es erwartete sie ein bunter Tag im Rahmen der alljährlichen Nikolausaktion der Malteser.

Die Kinder konnten für ihre Eltern Weihnachtsmotive basteln und die ersten Plätzchen backen und naschen. Es wurde gespielt und viel gelacht.

Dem vierten Schuljahr wird sicherlich der Morgen in Erinnerung bleiben, denn sie lernten die Grundlagen der Ersten Hilfe in dem Programm "Abenteuer Helfen". Zur Abschlussrunde waren auch die Eltern eingeladen. Dort erhielten die Viertklässler zur Erinnerung an diesen Kurs eine Urkunde und Kerze.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare