„Alles, was Dir wichtig ist“

Stadtmarketing Lennestadt präsentiert den neuen Familienkalender

+
Simone Tesche-Klenz und Martin Steinberg präsentieren den neuen Schatzkarten-Familienkalender des Stadtmarketing Lennestadt.

Altenhundem. Vom Neujahrs-Hallen-Fußball Turnier in Meggen bis zum Weihnachtskonzert des Musikvereins Saalhausen, Sonderaktionen der Schatzkarte und Termine des Lennestädter Bündnis für Familie – im neuen Schatzkarten Familienkalender ist alles notiert. Seit vergangenem Mittwoch ist er kostenlos in den Partnerbetrieben der Schatzkarte erhältlich.

Im vergangenen Jahr wurden der bisherige Schatzkarten Kalender und der „Kult-Events“ Kalender zusammengefasst. Ein Familienkalender für alles. Der „Neue“ kam ausgesprochen gut an. Der Kalender fand rasenden Absatz und die Ausgabe für 2017 wird schon sehnsüchtig erwartet. „Die Leute freuen sich darauf und haben schon gewartet“, sagt Simone Tesche-Klenz, Geschäftsführerin des Stadtmarketing. Der Untertitel „für alles, was dir wichtig ist“ ist Programm. Orientiert an der Durchschnitts-Vier-Personen-Familien gibt es vier Spalten, in die Familienmitglieder ihre Termine eintragen können.

Einige Termine sind dort schon eingetragen, Konzerte, Karnevalsveranstaltungen, Schützenfeste und vieles mehr. Martin Steinberg aus dem neuen Bereich „Öffentlichkeitsarbeit und Kultur“ der Stadtverwaltung hat für den neuen Kalender Vereine und Institutionen angeschrieben und um ihre Termine gebeten. „In diesem Jahr sind 30 Prozent mehr Veranstaltungen aufgeführt“, so Steinberg. Auch für die Vereine eine gute Sache, denn so wurden eventuell konkurrierende Veranstaltungstermine entzerrt. Beispielsweise konnte eine Überschneidung von Hospizkonzert und Stadtschützenball verhindert werden. Der Kalender spiegele die kulturelle Vielfalt der Lennestadt. „Es sind alles Termine des Ehrenamts“, sagt Steinberg.

Auch die Schatzkarten-Termine sind mit aufgeführt, Frühjahrs- und Weihnachtsgewinnspiel oder die Eis-Gutschein-Aktion. Natürlich dürfen auch die Monatsaktionen nicht fehlen. Ebenso die Termine des Bündnis für Familie. Auf einen Blick lässt sich erkennen, wann das Kinderzimmer geöffnet ist, das Filmcafé oder das Frauenfrühstück stattfindet.

Als besonderes Bonbon gibt es Anzeigen der Schatzkartenpartner mit attraktiven Bonusaktionen.

Der Kalender ist in einer Auflage von 4000 gedruckt worden – wer einen haben möchte, sollte nicht zu lange warten, denn sie sind begehrt. Sie sind kostenlos in den Partnerbetrieben der Schatzkarte erhältlich.

Finanziert werden sie über das Schatzkartenbudget und die Anzeigen der Partnerbetriebe.

Weitere Infos auf stadtmarketing-lennestadt.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare