Archiv – Lennestadt

Saalhauser Musiker freuen sich auf Steuben-Parade in New York

Saalhauser Musiker freuen sich auf Steuben-Parade in New York

Saalhausen – Der Musikverein „Cäcilia“ 1845 Saalhausen feiert im nächsten Jahr sein 175-jähriges Bestehen und zählt somit zu einem der ältesten Musikvereine Nordrhein-Westfalens.
Saalhauser Musiker freuen sich auf Steuben-Parade in New York
SPD Lennestadt nominiert Sebastian Sonntag als Bürgermeister-Kandidaten

SPD Lennestadt nominiert Sebastian Sonntag als Bürgermeister-Kandidaten

Lennestadt - Die SPD Lennestadt hat am Donnerstagabend ihren Bürgermeister-Kandidaten gekürt.
SPD Lennestadt nominiert Sebastian Sonntag als Bürgermeister-Kandidaten
Haushalt verabschiedet: Lennestadt steht finanziell sehr gut da

Haushalt verabschiedet: Lennestadt steht finanziell sehr gut da

Lennestadt – Die Haushaltsdebatte am Mittwochabend im Lennestädter Rat glich eher einer Lagebesprechung, als einer kontroversen Diskussion Politiker unterschiedlicher Couleur. Wer auf eine Generalkritik der Opposition an Bürgermeister und …
Haushalt verabschiedet: Lennestadt steht finanziell sehr gut da

Einbruch wie im Ganovenfilm: Täter bricht Loch in Tankstellen-Mauer - hoher Schaden

Altenhundem - Eine Vorgehensweise, wie in einem Ganovenfilm: Ein unbekannter Täter ist in der Nacht zum Donnerstag in eine Tankstelle auf der Hagener Straße in Altenhundem eingebrochen. Dabei ging er äußerst zielgerichtet vor.
Einbruch wie im Ganovenfilm: Täter bricht Loch in Tankstellen-Mauer - hoher Schaden

Mit Hilfe aus dem Sauerland: Waisenhaus eingeweiht und ambulante Krankenstation in Indien gebaut

Elspe - Die Indienhilfe Simon aus Elspe hat auch in diesem Jahr wieder einiges in Indien bewegt. Zwei Projekte ragen unter vielen Maßnahmen heraus: Eine Ambulante Krankenstation ist in Tamil Nadu entstanden und das Waisenhaus in Edayankulam ist …
Mit Hilfe aus dem Sauerland: Waisenhaus eingeweiht und ambulante Krankenstation in Indien gebaut

Uriger Adventsstadl in Oberelspe

Oberelspe – Urig und gemütlich war der mittlerweile vierte Adventsstadl des SV Oberelspe am Schützenplatz. Obwohl das Wetter sich bei Dauerregen nicht von der besten Seite präsentierte, strömten viele Leute zur Halle.
Uriger Adventsstadl in Oberelspe

Bei Rauferei geschubst: Junge (12) gerät mit Bein unter Vorderrad eines Autos

Altenhundem - Am Busbahnhof in Altenhundem ist am Montagmittag ein 12-Jähriger angefahren worden. Ein anderer Junge (13) hatte ihn zuvor bei einer Rauferei auf die Straße geschubst.
Bei Rauferei geschubst: Junge (12) gerät mit Bein unter Vorderrad eines Autos

Weihnachtsbegegnung in Meggen war ein Erfolg

Meggen - Bereits zum zweiten Mal fand die Weihnachtsbegegnung rund um die Meggener Schützenhalle statt.
Weihnachtsbegegnung in Meggen war ein Erfolg

Weihnachtsbegegnung in Meggen 2019

Weihnachtsbegegnung in Meggen 2019

Neuer KAB Projektladen "gut und fair" eröffnet in Meggen

Meggen  - Es war ein hartes Stück Arbeit und forderte ziemlich viel Herzblut von Dirk Johnen, seiner Frau und den Helfern den ehemaligen City Markt in Meggen in den neuen KAB Projektladen „gut und fair“ zu verwandeln. 
Neuer KAB Projektladen "gut und fair" eröffnet in Meggen

Weihnachtliche Klänge erfüllen Meggen am zweiten Advent

Meggen – Der Junge Chor „TonArt“ Meggen lädt am Sonntag, 8. Dezember, um 17 Uhr in die St.-Bartholomäus-Kirche Meggen ein. Die Zuhörer können sich auf ein ganz besonderes Weihnachtskonzert freuen. Zu Gast sind „The Chambers – Die Virtuosen aus Köln“.
Weihnachtliche Klänge erfüllen Meggen am zweiten Advent

Schluss mit Besinnlichkeit: Adventskranz in Flammen - mit diesen Tipps kommen Sie sicher durch die Weihnachtszeit

Ende der vorweihnachtlichen Besinnlichkeit und Einsatz für Feuerwehr und Rettungsdienst in Lennestadt-Grevenbrück: Dort stand am Samstagmorgen ein Adventskranz in Flammen. Hier finden Sie wichtige Tipps, mit denen Sie sicher durch die Adventszeit …
Schluss mit Besinnlichkeit: Adventskranz in Flammen - mit diesen Tipps kommen Sie sicher durch die Weihnachtszeit

Am Nikolaustag: 40 Grundschüler schmücken Weihnachtsbaum in der Kurier-Geschäftsstelle Grevenbrück

Grevenbrück - Große Freude beim SauerlandKurier in Grevenbrück: Passend zum Nikolaustag haben am Freitag rund 40 Schüler der heimischen St.-Nikolausgrundschule den Weihnachtsbaum in der Geschäftsstelle mit selbstgebastelten Anhängern geschmückt. 
Am Nikolaustag: 40 Grundschüler schmücken Weihnachtsbaum in der Kurier-Geschäftsstelle Grevenbrück

Grundschüler schmücken Weihnachtsbaum beim KURIER in Grevenbrück

Grundschüler schmücken Weihnachtsbaum beim KURIER in Grevenbrück

Meggener Weihnachtsbegegnung lädt zu guten Gesprächen im adventlichen Flair

Meggen – Der 2018 beschrittene Weg wird fortgesetzt: Die 7. Meggener Weihnachtsbegegnung findet zum zweiten Mal am zweiten Adventswochenende, Samstag, 7., und Sonntag, 8. Dezember, auf dem Schützenplatz statt.
Meggener Weihnachtsbegegnung lädt zu guten Gesprächen im adventlichen Flair

Schauspieler Kai Noll hört als Old Shatterhand auf - das ist der Grund

Elspe - Kai Noll möchte nicht länger  „Old Shatterhand“ beim Elspe-Festival sein. Der Schauspieler gab am Mittwochabend auf seiner Facebook-Seite bekannt, dass er „nicht mehr voll dahinter“ stehe. Das Elspe-Festival selbst war noch nicht für eine …
Schauspieler Kai Noll hört als Old Shatterhand auf - das ist der Grund

Lennestadt bleibt eine „Familiengerechte Kommune“

Lennestadt - Die Stadt Lennestadt ist als „Familiengerechte Kommune“ rezertifiziert worden. In den nächsten drei Jahren hat die Stadt Lennestadt nun Zeit die vereinbarten Ziele umzusetzen. Danach besteht die Möglichkeit, dass das Zertifikat …
Lennestadt bleibt eine „Familiengerechte Kommune“

Elsper Weihnachtsmarkt besticht durch seine Vielseitigkeit

Elspe – Am ersten Adventswochenende konnten die Elsper rund um und in der Schützenhalle einen stimmungsvollen Weihnachtsmarkt genießen.
Elsper Weihnachtsmarkt besticht durch seine Vielseitigkeit

"Zurück zu den Wurzeln" kam bestens an

Grevenbrück – Den richtigen Riecher hatten die Verantwortlichen des Weihnachtsmarktes in Grevenbrück: Nachdem der Markt vor einigen Jahren schon öfter rund um das Pfarrheim am Förder Platz stattgefunden hatte, dann allerdings lange in der …
"Zurück zu den Wurzeln" kam bestens an

Er sah Menschen, die ihm drohen: Mann (20) steht barfuß und schreiend auf der Straße

Grevenbrück - Barfuß und schreiend stand am Montagmorgen ein Mann auf der Kölner Straße in Grevenbrück. In seiner Wohnung hatte der 20-Jährige Menschen gesehen, die ihn drohen. Die Polizei rückte aus und wollte ihn in Gewahrsam nehmen, doch das …
Er sah Menschen, die ihm drohen: Mann (20) steht barfuß und schreiend auf der Straße