Archiv – Lennestadt

Literarischer Herbst in Lennestadt ist abgesagt

Literarischer Herbst in Lennestadt ist abgesagt

Der Literarische Herbst 2020 in Lennestadt ist das nächste Opfer der Pandemie. Organisator Gerd-Peter Zapp hat die Lesereise durch 14 Lennestädter Schulen mit den beiden Autoren Christi­na Bacher und Christoph Wortberg abgesagt.
Literarischer Herbst in Lennestadt ist abgesagt
Frau seit neun Jahren vermisst - jetzt ist klar, was mit ihr passierte

Frau seit neun Jahren vermisst - jetzt ist klar, was mit ihr passierte

Ein neun Jahre alter Vermisstenfall aus dem Sauerland ist aufgeklärt. Die Polizei hat herausgefunden, was mit einer 60-jährigen Frau geschah, die im August 2011 spurlos verschwunden war.
Frau seit neun Jahren vermisst - jetzt ist klar, was mit ihr passierte
Sibylle Pietrek zeigt Ausstellung „Flower Art“ bei Kremer

Sibylle Pietrek zeigt Ausstellung „Flower Art“ bei Kremer

Das Gartenmuseum Lennestadt im GartenCenter Kremer in Altenhundem ist um eine Attraktion reicher: Blumen. Im Beisein des scheidenden Bürgermeisters Stefan Hundt eröffneten Alexander Kremer und Museumskurator Prof. Philipp Teufel aus Düsseldorf die …
Sibylle Pietrek zeigt Ausstellung „Flower Art“ bei Kremer

Rollerfahrerin bei Sturz verletzt - Zeugen überführen flüchtigen Verursacher

Eine 38-jährige Rollerfahrerin wurde am Montag bei einem Unfall in Lennestadt verletzt. Der Autofahrer, der ihren Sturz verursacht hatte, flüchtete. Zeugen überführten den 90-jährigen Mann jedoch.
Rollerfahrerin bei Sturz verletzt - Zeugen überführen flüchtigen Verursacher

Neue Ausstellung ist ein dickes Pfund für Grevenbrück

„Ein besonderer Abend für Grevenbrück, für den Bahnhof und für ganz Lennestadt.“ Mit diesen Worten begrüßte Martin Steinberg (Fachbereichsleiter Kultur) die Gäste zur Eröffnung der Dauerausstellung im Grevenbrücker „KulturBahnhof“. Die neue …
Neue Ausstellung ist ein dickes Pfund für Grevenbrück

Widerstand gegen Beamte: Polizei nimmt drei betrunkene Randalierer fest

Kopfstöße, Tritte, Schläge: Die Polizei hat am Sonntag im Kreis Olpe gleich drei Personen festgenommen, die sich Beamten widersetzt hatten. In allen Fällen spielten offenbar Alkohol oder Drogen eine Rolle.
Widerstand gegen Beamte: Polizei nimmt drei betrunkene Randalierer fest

Premiere von „Lennestadt leuchtet“ begeistert Besucher

Die Premiere von „Lennestadt leuchtet“ war ein voller Erfolg. Ideengeber Clemens Lüdtke zeigte sich im Gespräch mit dem SauerlandKurier am Tag nach dem leuchtenden Wochenende begeistert: Die Besucherzahlen waren äußerst zufriedenstellend. Die Aktion …
Premiere von „Lennestadt leuchtet“ begeistert Besucher

Premiere von "Lennestadt leuchtet"

Premiere von "Lennestadt leuchtet"

„Kirmes-to-go“: Rummelalternative begeistert Besucher und Schausteller

Das Kirmesgefühl der besonderen Art vermittelt die „Kirmes-to-go“ auf dem Parkplatz der Sauerlandhalle in Altenhundem. Der bekannte Geruch nach gebrannten Mandeln und Popcorn, Kirmesmusik und sogar ein Karussell für die ganz Kleinen bietet die …
„Kirmes-to-go“: Rummelalternative begeistert Besucher und Schausteller

Schüler werden Energie-Experten

Carsten Schulz von der Deutschen Umwelt Aktion vermittelt im „Energieunterricht“ in einer Doppelstunde das Thema „Energie erleben und verstehen“. Den Auftrag erhielt er von RWE Deutschland, um bei Kindern das Umweltbewusstsein zu wecken.
Schüler werden Energie-Experten

„Mein Lokal, Dein Lokal“ (Kabel 1): Dieses Restaurant trägt die Sauerländer Gastro-Krone

Die Gastronomie im Sauerland bekommt deutschlandweite Aufmerksamkeit: Fünf Restaurants aus der Region nehmen an der Sendung „Mein Lokal, Dein Lokal“ auf Kabel 1 teil. Heute fällt die Entscheidung.
„Mein Lokal, Dein Lokal“ (Kabel 1): Dieses Restaurant trägt die Sauerländer Gastro-Krone

Diebe machen großen Fang: Rund 230 Fische aus Aufzuchtbecken gestohlen

Reiche Beute haben Fisch-Diebe im Sauerland gemacht. Sie klauten rund 230 Fische aus zwei Fischaufzuchtbecken.
Diebe machen großen Fang: Rund 230 Fische aus Aufzuchtbecken gestohlen

KAB veranstaltet interreligiösen Dialog

„Zusammen leben – zusammen wachsen“ ist der Leitgedanke der „Interkulturellen Woche 2020“. Der KAB-Bezirksverband Olpe/Siegen hatte zum interreligiösen Dialog im nachbarschaftlichen Miteinander in die AWO-Begegnungsstätte Meggen geladen.
KAB veranstaltet interreligiösen Dialog

Handgemenge im Supermarkt - dann fliegt eine Glasflasche

Zwischen zwei Kunden eines Supermarktes im Sauerland ist es am Mittwoch zu einem Handgemenge gekommen. Dann warf einer von ihnen mit einer Flasche. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. 
Handgemenge im Supermarkt - dann fliegt eine Glasflasche

Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem hilft Vereinen

295 Vereine aus Attendorn. Lennestadt und Kirchhundem freuen sich derzeit über 192.000 Euro. Wie angekündigt, hat die Sparkasse Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem in der zweiten Septemberhälfte mit der Auszahlung im Rahmen ihres …
Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem hilft Vereinen

Stark durch den Lockdown

Die Corona-Pandemie dauert noch an und alle Menschen sehnen sich nach einem Stück Normalität. Als im Frühjahr der Lockdown dafür sorgte, dass fast alle Geschäfte, Einrichtungen und die Gastronomie schließen mussten, waren einzelne nicht nur betrübt, …
Stark durch den Lockdown

Was macht eigentlich eine Gleichstellungsbeauftragte?

Das Schatzmagazin besuchte Carola Heer im Rathaus, um zu erfahren was eine GLB = Gleichstellungbeauftragte bei der Stadt Lennestadt so macht. Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten sind sehr vielfältig.
Was macht eigentlich eine Gleichstellungsbeauftragte?

Der Blick geht zuversichtlich nach vorn

„Altenhundem Aktiv!“ – so lautet das Motto im Aktionsring seit vielen Jahren. „In diesem Jahr fällt es uns gezwungenermaßen schwer, dem „Aktiv“ im Titel nachzukommen“, so der Vorstand. Dennoch geht der Blick positiv nach vorn.
Der Blick geht zuversichtlich nach vorn

Kulturgemeinde Hundem-Lenne legt nach „Shutdown“ wieder los

Wie so viele Bereiche des Lebens kam mit dem Corona-“Shutdown“ auch das kulturelle Leben zum Erliegen. Die Kulturgemeinde Hundem-Lenne sah sich gezwungen, die alte Spielzeit auszusetzen. Doch damit ist nun Schluss: Die neue Spielzeit ist bereits in …
Kulturgemeinde Hundem-Lenne legt nach „Shutdown“ wieder los

„Ich wünsche Lennestadt eine gute Zukunft“

„Mit einem letzten offiziellen Gruß als Bürgermeister wünsche ich Ihnen alles Gute und eine gesunde, gute Zukunft in Lennestadt.“ Mit diesen Worten beendet Bürgermeister Stefan Hundt seinen Gastkommentar im Herbst-Schatzmagazin 2020. Das …
„Ich wünsche Lennestadt eine gute Zukunft“