1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Lennestadt

Außenrenovierung der Kirche kostet fast halbe Million Euro

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Eingerüstet macht der Kirchturm für alle sichtbar, dass die Arbeiten zur Außenrenovierung der St.-Agatha-Pfarrkirche begonnen haben. Foto: Timo Schrage
Eingerüstet macht der Kirchturm für alle sichtbar, dass die Arbeiten zur Außenrenovierung der St.-Agatha-Pfarrkirche begonnen haben. Foto: Timo Schrage

Durch Spenden müssen 120.000 Euro aufgebracht werden

Altenhundem. (gb)

Etwa 400.000 Euro soll die gerade anstehende Außenrenovierung der St.-Agatha-Pfarrkirche in Altenhundem kosten, ein Volumen, dass man nicht ohne Spenden stemmen kann.Denn zwar werden aus Kirchensteuermitteln durch das Erzbistum 70 Prozent finanziert, doch 30 Prozent, also 120.000 Euro, sind von der Kirchengemeinde aufzubringen.

Feuchtigkeit im Außenmauerwerk ist einer der Gründe für die Renovierung. Die überwiegend hohl liegenden Fugen wurden vom Wasser hinterlaufen - die schadhafte Verfugung muss erneuert werden und einzelne Steinpartien werden ausgewechselt. Vorgesehen ist die Neuverfugung des Kirchturms, der Giebelfassade des Querhauses zum Marktplatz sowie die angrenzende Wandfläche zur Sakristeiseite.

Die Architekturbauteile des Turmes wie Gesimse, Gurte und Fenstergewände sind teilweise gerissen, teilweise durch Verwitterung beschädigt. Daher werden nun die schadhaften Natursteine ausgebaut und ersetzt. Ferner wird der asbesthaltige Schiefer am Kirchturm entfernt. Anschließend wird er mit spanischem Naturschiefer neu eingedeckt.

Kirchturm bekommt Regenrinne

Da der Kirchturm bislang keine Regenrinne hatte, wird im Traufbereich eine aufliegende Dachrinne angebracht. Auch das den Turm krönende schmiedeeiserne Kreuz wird überprüft, es muss wahrscheinlich auch repariert werden. Ferner erfolgen Renovierungsanstriche an den Holzjalousien der Glockenstube, an der Stahlkonstruktion der bleiverglasten Fenster, am Turmkreuz sowie an einigen schmiedeeisernen Fenstergittern. Bislang sind Spenden von etwa 45.000 Euro eingegangen. Spenden können eingezahlt werden auf das Spendenkonto 60105009 bei der Volksbank Bigge-Lenne, BLZ 46262456.

Auch interessant

Kommentare