Auszeichnung für Abiturienten

Von links: Wiebke Brandt, Christian Fleper und Anton Faron halten stolz ihre Auszeichnungen in der Hand. Foto: Siegfried Dittert

Bereits zum neunten Mal wurde von der "Dieter-Mennekes-Stiftung" am vergangenen Mittwoch in einer Feierstunde am Gymnasium Maria Königin die Stipendien für die begabtesten und erfolgreichsten Abiturienten 2008 übergeben. In diesem Jahr konnten sich drei junge Menschen über einen Scheck in Höhe von 2.500 Euro freuen. Oberstudiendirektor i.R. Peter Hattig, Vorstand der "Dieter-Mennekes-Stiftung" übergab die Stipendien an Christian Fleper und Anton Faron, beide am Gymnasium der Stadt Lennestadt und an Wiebke Brandt vom Gymnasium "Maria Königin".

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare