Berauschter Autofahrer bei Verkehrskontrolle erwischt

Maumke. Am Montagnachmittag erwischte die Polizei einen Autofahrer in Maumke, der unter Drogeneinfluss stand. 

Wie die Polizei berichtet, hielt eine Streife den 24-jährigen Autofahrer aus Lennestadt auf dem Hasenpfad in Maumke an, weil er seinen Sicherheitsgurt nicht angelegt hatte. Während seiner Kontrolle bemerkten die Beamten körperliche Hinweise, die auf Drogenkonsum bei dem Fahrzeugführer hindeuteten. Ein Drogentest ergab, dass er vor Fahrtantritt Kokain eingenommen hatte. Aus diesem Grund folgte die Entnahme einer Blutprobe auf der Polizeiwache.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare