TÜV bestätigt erneut guten Service der AOK

Beratung bei der AOK: Das Team von Christoph Hester freut sich auf seine Kunden.

Bereits zum zweiten Mal hat der TÜV den Kundenservice der AOK Westfalen-Lippe zertifiziert. Das TÜV-Siegel wird an Unternehmen verliehen, die beim Service besondere Leistungen erzielen.

"Mit der Bewertungsnote 1,92 liegt die AOK weit vorn im Vergleich aller getesteten Unternehmen", betonte jetzt Hans-Dieter Flesch, Vertriebsleiter TÜV Service Zertifizierung, bei der Auszeichnung. Besonders die Freundlichkeit (1,74), die Erreichbarkeit und Servicezeiten der Geschäftsstellen (1,77) und die Fachkompetenz der Mitarbeiter (1,81) wurden neben anderen Servicemerkmalen gelobt.

In den Befragungen der letzten Jahre hatten sich über 94 Prozent der Kunden positiv über den Service der AOK geäußert. Jährlich werden dazu rund 10.000 Versicherte befragt. "Das Urteil unserer Kunden ist uns sehr wichtig," so Dieter Womelsdorf, Vertriebsgebietsleiter der AOK Lennestadt, "denn nur so können wir einen kundennahen Service bieten und eventuelle Schwachstellen sofort beseitigen." Die Ergebnisse der aktuellen eigenen Analyse bestätigen die unabhängige Befragung durch den TÜV.

Der TÜV Saarland ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Markt- und Sozialforscher. Für Unternehmen, die dies wünschen, misst er die Servicequalität und analysiert die Kundenzufriedenheit. Das TÜV-Siegel "Service tested - 1,92" gilt nun für zwei Jahre. Während dieser Zeit wird die Servicequalität regelmäßig kontrolliert. Danach erfolgt eine neue Bewertung. "Das ist für jeden Mitarbeiter ein Ansporn, die Servicequalität noch weiter zu verbessern. Die Servicekultur ist in unserem Hause systematisch verankert", erläuterte dazu Womelsdorf.

Die AOK Westfalen-Lippe ist mit rund 2,1 Millionen Versicherten und einem günstigen Beitragssatz Marktführer in der Region. Mit 186 Geschäftsstellen und einer Erreichbarkeit per Telefon, Fax oder Internet ist die Gesundheitskasse flächendeckend und kundennah auch in ganz Westfalen-Lippe vertreten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare