Bike-Shop Clemens hofft auf viele Unterstützer

Spendendose für „Balthasar“ soll schnell voll werden

Marion und André Clemens hoffen auf möglichst viele Unterstützer ihrer Spendenaktion für das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe.
+
Marion und André Clemens hoffen auf möglichst viele Unterstützer ihrer Spendenaktion für das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe.

Marion und André Clemens vom „Bike-Shop Clemens“ in Lennestadt-Neukamp hoffen auf möglichst viele Unterstützer ihrer Spendenaktion für das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe.

Neukamp - Schon 2019 sorgte das Team vom „Bike-Shop Clemens“ in Lennestadt-Neukamp zum Weihnachtsfest für strahlende Kinderaugen. „Wir haben damals eine Wunschbaumaktion initiiert und schnell gemerkt, dass die Bereitschaft zur Spende an bedürftige Kinder sehr groß war! Da wurde uns schnell bewusst, dass wir auch in diesem Jahr eine Spendenaktion für Kinder ins Leben rufen möchten“, sagt das Ehepaar. „Diesmal ist das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe der Adressat. Wegen der Pandemie mussten wir nach einer alternativen Form suchen.“

Und so steht die gute alte Spendendose im Geschäft: „Vom 1. bis 23. Dezember können unsere Kunden und Besucher Geld in die Spendendose werfen, wir stocken den Betrag natürlich auf“, erläutern André und Marion Clemens aus Sporke. „Nächstes Jahr hoffen wir allerdings wieder, dass persönliche Wunschzettel der Kinder an unserem Weihnachtsbaum hängen.“

Über den Kontakt zum Kinderhospiz sind sie auch dessen Paten geworden und wollen die Beziehung auch weiter pflegen: „Die Einrichtung ist auf Spenden angewiesen, um auch zukünftig ein Ort zum Leben und Lachen, Sterben und Trauern sein kann.“

Zunächst jedoch liegt der Fokus auf der Spendenaktion zur Weihnachtszeit: „Da die Kinder und deren Familienangehörige Heiligabend nicht Zuhause sein können, sollten sie eine besinnliche und gemütliche Weihnacht im Hospiz erleben dürfen. Es wäre schön, wenn uns möglichst viele Menschen bei der Spendenaktion unterstützen würden.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare