BVB-Fanclub gegründet

Die Borussenfreunde Lennestadt treffen sich zum ersten Mal offiziell.

Das erste offizielle Treffen des eingetragenen BVB-Fanclubs "Borussenfreunde Lennestadt" beginnt am kommenden Freitag, 25. November, um 19.09 Uhr im Gasthof Hester.

Der Fanclub wurde am 1. Juli im Clublokal Hester von Daniel Dünnebacke, Markus Dünnebacke, Manuela Grobbel, David Guzy, Michael Japes, Alexander Mester, Thorsten Niemeyer, André Rinke, Benedikt Scheffler, Philipp Schlüngermann und Lars Weiser gegründet. Am 22. Oktober erfolgte dann durch den BVB eine offizielle Aufnahme ins Fanclub-Register.

Der Club zählt zur Zeit rund 25 Mitglieder. Das jüngste Mitglied ist der dreijährige Lucas Weiser.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare