Mitglieder in ihren Ämtern bestätigt

CDU-Fraktionswahlen

In der konstituierenden Sitzung ergaben die Wahlen in der CDU-Fraktion keine Überraschungen. Die Mitglieder des Fraktionsvorstandes wurden ohne Gegenstimmen in ihren Ämtern bestätigt.

Lennestadt.

Fraktionsvorsitzender ist und bleibt Gregor Schnütgen (62) aus Kirchveischede. Zu seinen Vertretern wurden Bernd Brüggemann (49) aus Saalhausen sowie Manfred Rotter (66) aus Altenhundem wieder gewählt. Den Vorstand komplettiert Dorothea Happe (37) aus Elspe. Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Bauen wird ab sofort von Ditmar Haite (66) aus Oedingen geleitet, der bisherige Vorsitzende Andreas Eickelmann aus Altenhundem gehört dem Ausschuss als sachkundiger Bürger weiterhin an. Den Vorsitz im Ausschuss für Stadtwerke und Tiefbau bekleidet weiterhin Michael Beckmann (57) aus Meggen, der in der ersten Ratssitzung auch wieder zum 1. stellvertretenden Bürgermeister gewählt wurde. Die Leitung des Rechnungsprüfungsausschusses liegt weiterhin in den Händen von Rita Balve-Epe (53) aus Kirchveischede. Stellvertretender Vorsitzender im Ausschuss für Schulen, Kultur, Sport und Soziales bleibt Manfred Rotter.

Wichtige Ziele für die Lennestädter Christdemokraten sind neben der Fertigstellung der Projekte im Rahmen der Regionale 2013, die Konsolidierung der städtischen Finanzen, der weitere Ausbau der Infrastruktur sowie die Unterstützung der Aktivitäten auf dem weiteren Weg zur familienfreundlichen Stadt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare