MGV „Cäcilia“ Maumke feiert 110-Jähriges

Chormusikalischer Abend

Der MGV Maumke versteht sich nicht nur als Gemeinschaft von Kulturschaffenden und -förderern, sondern auch als verlässlicher Begleiter des dörflichen Lebens und der Maumker Bürger.

110 Jahre alt und stets aktiv, das ist der Männergesangverein „Cäcilia“ aus Maumke, mit seinen 27 Sängern von 22 bis 85 Jahren nach wie vor ein fester Bestandteil des Ortes Maumke.

Maumke.

Der Chor versteht sich nicht nur als Gemeinschaft von Kulturschaffenden und -förderern, sondern auch als verlässlicher Begleiter des dörflichen Lebens und der Maumker Bürger, beispielsweise bei den immer mit Freude durchgeführten Gratulationen zu hohen Geburtstagen und Hochzeitsjubiläen. Traditionell begrüßen die Sänger an jedem 1. Januar das neue Jahr mit dem allseits bekannten „Wir wünschen euch, euch wünschen wir ein glückseligen Neues Jahr“. Nun begeht der MGV „Cäcilia“ sein 110-jähriges Bestehen mit einem Chormusikalischen Abend und Freundschaftssingen in der Schützenhalle Maumke.

Sänger für 50 und 60 Jahre Treue geehrt

Am Samstag, 2. November, um 18.30 Uhr begrüßen Vorstand und Sänger zwölf befreundete Chöre aller Chorgattungen: MGV Schönholthausen, Gemischter Chor „Rüsper Klang“ Marmecke, Männerchor Langenei-Kickenbach, Elsper Chöre – MGV Eintracht 1855, Elsper Chöre – Gemischter Chor, Maumker Frauenchor „Cantare“ 2000, Gemischter Chor Rahrbach, Singkreis Kirchveischede, MGV Grevenbrück 1925, Frauenchor Junkernhöh 1982, MGV Sängerbund Kirchveischede, Frauenchor „Klangwelten“ Ennest. Im Anschluss unterhält das Duo „Up2Date“ die Gäste mit den neuesten Stimmungs- und Tanzhits.

Das Fest wird abgerundet durch eine Tombola mit attraktiven Sachpreisen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare