1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Lennestadt

DELF-Diplom geschafft

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Schüler der Lessing-Realschule Grevenbrück präsentieren stolz ihre DELF A2-Diplome.
Die Schüler der Lessing-Realschule Grevenbrück präsentieren stolz ihre DELF A2-Diplome.

Auch in diesem Jahr haben alle angemeldeten Schüler der Lessing-Realschule Grevenbrück die Prüfung zur Erlangung des Zertifikates DELF A2 in Französisch erfolgreich abgelegt.

Von 100 möglichen Punkten wurden bis zu 97,5 Punkte erreicht – ein Ergebnis, auf das die Schüler, ihre Französischlehrerin Claudia Kaufmann-Siebert und Schulleiter Gerd Ewers zu Recht stolz sind.

Der Lernaufwand durch zusätzliche Kurse und Hausaufgaben hat sich gelohnt. Die französische Prüfung fand an zwei Samstagen im Februar statt. Sie bestand aus einem zehnminütigen Gespräch mit Franzosen des Institut Francais aus Köln und einem schriftlichen Teil mit Leseverstehen, Hörverstehen und der Verfassung eines eigenen Textes. Dieses international gültige Diplom DELF A2 wird den Schülern für ihren weiteren Bildungsweg dienlich sein.

Das Diplom erlangt haben: Dulay Al-Azzawi, Simon Arens, Lena Berens, Ariane Bibic, Maximilian Bischoping, Luisa Dröge, Luisa Ehlers, Saskia Pape, Leosch Pintar, Greta Quinke, Saskia Reuter, Aylin Schulte, Coralie Soemer, Tiberius Sondermann, Flora Sylka und Egzon Veselji.

Auch interessant

Kommentare