Einbrecher erfolglos

Lennestadt. In der Nacht zu Donnerstag brachen Unbekannte in ein Außenlager eines Landhandels in der Ladenstraße in Grevenbrück ein. 

Die Täter öffneten die Tür zum Außenlager. Von hier gelangten die Täter nach Aufhebeln einer Zwischentür in das Treppenhaus. Anschließend brachen sie eine weitere Tür auf und gelangten in den Verkaufsraum. Hierdurch wurde ein Alarm ausgelöst. Ein Anwohner informierte gegen 03.30 Uhr die Polizei. Die Täter betraten trotz Alarmauslösung noch den Verkaufsraum, jedoch laut Polizei nach erstem Anschein nichts gestohlen. Die Kasse öffneten sie ebenfalls. Der Einsatz mit dem Bargeld befand sich jedoch nicht in der Kasse. Bei Eintreffen der Streife waren die Täter bereits geflüchtet. Sie hinterließen 1000 Euro Sachschaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare