Einbrecher stehlen Bargeld

Lennestadt.  Am Mittwochnachmittag wurden Polizeibeamte zu einem Einfamilienhaus in der Hohe-Bracht-Straße in Bilstein gerufen, nachdem ein Nachbar einen Einbruch bemerkte. 

Der Nachbar, der sich während der Abwesenheit der Hausbewohnerin um das Einfamilienhaus kümmert, bemerkte, dass die Kellertür offen stand und informierte die Polizei. Vor Ort wurde festgestellt, dass unbekannte Täter, vermutlich in der Nacht zuvor, die Kellertür aufgehebelt hatten und so in das Haus eingedrungen waren. Im Haus wurde eine weitere Zwischentür aufgebrochen. Die Täter durchsuchten sämtliche Räume und Behältnisse. Nach ersten Erkenntnissen wurde eine Geldkassette mit 150 Euro Bargeld gestohlen. Der Sachschaden beträgt 200 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare