Einbrecher steigen in Hotel ein

Altenhundem. Unbekannte Täter brachen in der Nacht auf Dienstag in ein Hotel an der Hundemstraße in Altenhundem ein.

Die Einbrecher gelangten zwischen Mitternacht und 10 Uhr über ein aufgehebeltes Fenster in das Büro des Hotelbetriebs. Dort durchwühlten sie sämtliche Schränke und Behältnisse nach geeignetem Diebesgut. Ob sie etwas entwendeten, stand zum Zeitpunkt der Tatortaufnahme am Dienstagmorgen noch nicht fest. Am aufgehebelten Fenster entstanden Schäden in Höhe von cetwa 500 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare