20-Jähriger erleidet schwere Beinverletzungen

Einweiser zwischen Lkw und Mauer eingeklemmt

Burbecke. Am Mittwochnachmittag zog sich ein 20-jähriger Mann aus Schmallenberg bei einem unglücklichen Verkehrsunfall in Burbecke schwere Verletzungen zu.

Ein 62-jähriger Lkw-Fahrer ließ sich auf einer Grundstückszufahrt in der Straße „Hammecketal“ von seinem Arbeitskollegen, dem 20-jährigen Schmallenberger, beim Rückwärtsfahren einweisen. Wie die Polizei vermutet, wurde der 20-Jährige dabei durch ein Missverständnis zwischen dem Lkw und einer Mauer eingeklemmt. Er erlitt schwere Beinverletzungen. Ein Notarzt behandelte ihn nach dem Unfall vor Ort. Anschließend wurde er ins Krankenhaus gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare